Sprudelwasser selber herstellen, was haltet Ihr davon?

Immer dieses Schleppen und das im Altbau, vierter Stock. Deshalb überlege ich schon lange mir so ein Wasseraufbereitungsgerät zu kaufen.
Ich hatte aber immer Zweifel wegen der Wasserqualität und jetzt das. Heute steht es doch tatsächlich in meiner Tageszeitung, vielerorts ist das Wasser mit Keimen belastet.
Was meint Ihr, alles mal wieder Panikmache und einfach so ein Ding kaufen, oder doch besser lassen?

Elfe

Antworten (3)

Die Mineralwasserselbsthersteller sind super und empfehlenswert. Zum einen wird die Umwelt nicht mit Plastikflaschen belastet und zum anderen spart man Energie um Mineralwasser in großen Fabrikhallen herzustellen.

Mineralien und Spurenelemente

Allerdings sollte man den Mineralgehalt beachten. Verschiedene Mineralien und Spurenelemente sind im Leitungswasser nicht vorhanden. Diese Spurenelemente findet man nur in natürlichen Mineralwassern.

Praktische Hersteller für kohlensäurehaltiges Wasser

Es gibt durchaus praktische und ästhetisch designte Produkte mit denen man selbst Mineralwasser herstellen kann. Wer keine Kästen mehr schleppen möchte, kann durchaus diese Mineralwasserhersteller benutzen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren