Stillwein - Was ist das?

Hallo allerseits,
habe letztens im Supermarkt Stillwein gesehen, habe mich gefragt, was das eigentlich ist. Habe zum ersten Mal davon gehört. Weiß jemand vielleicht, was das ist? Wozu diese Weinart verwendet wird? Ist dieser "Wein" überhaupt für den Verzehr geeignet?

Antworten (2)
Stillwein

Hallo,

ein Stillwein ist nichts anderes, als ein ganz normaler Wein nach der Vergärung, der keine Kohlensäure mehr aufweist. Stillwein ist eigentlich nur eine andere Art von Überbegriff. Stillweine können sowohl rot als auch weiße Weine sein.

Nicht Stillweine sind alle Weine die perlen, also Schaumweine (Sekt) oder Perlweine, Seccos und was es sonst noch so gibt.

Da es sich um normalen Wein handelt, ist dieser auch zum Verzehr geeignet, warum man aber den Überbegriff gewählt hat ist mir unklar....
Das verwirrt nur die Endkunden.

Lg vom Barfusswinzer

Stillwein

Stillwein ist ein Wein, der weder perlt noch schäumt. Die Gärung ist vollständig beendet und somit hat der Stillwein auch kein bisschen Kohlensäure.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren