Stimmt es, daß Babys nach der Geburt immer dem Vater ähnlich sehen?

Hallo! In der Zeit und der FAZ habe ich etwas interessantes gelesen. Dort stand, daß Babies nach der Geburt immer dem Vater ähneln. Das sei genetisch bedingt und trage dazu bei, daß der Vater das Kind als sein eigenes annimmt. Das hört sich ja an, wie aus der Steinzeit. Was haltet ihr davon und wem sahen eure Babys nach der Geburt ähnlich? Das Thema interessiert mich und ich würde mich über zahlreiche Antworten freuen. Vielen Dank und herzliche Grüße Sunshine1001

Antworten (1)

Also das "immer" kann ich definitiv ausschließen, denn bei unseren beiden Kindern war erst keine Ähnlichkeit mit mir oder meinem Mann zu erkennen. Das hat sich erst nach einigen Monaten ergeben. Es wird ja viel unmittelbar nach der Geburt von der Verwandtschaft hineininterpretiert, welchem Familienmitglied das Würmchen ähnlich sehen könnte.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren