Sind Neugeborene krank, wenn die Haut kurz nach der Geburt gelblich wird?

Meine Freundin hat gerade entbunden und ich war bei der Geburt dabei. Der Kleine ist ein süßer Fratz, aber kurz nach der Geburt wurde seine Haut gelblich. Ich habe mich total erschrocken. Man beruhigte mich zwar, aber kann das nicht auch ein Zeichen von Krankheit sein und wieso kommt es zu so einer Verfärbung? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke. Kronjuwel

Antworten (2)
Neugeborenengelbsucht

Genau, das nennt man auch Neugeborenengelbsucht und das haben recht viele Babies. Nach ein paar Tagem kann es das BLut besser verarbeiten und hat eine "normale" Hautfarbe!

Gelbe Babys = ganz normal

Hallo,
keine Sorge, das ist ganz normal. Eine Art Gelbsucht. Die Leber beginnt nur langsam zu arbeiten, da passiert das schonmal. Das gibt sich nach ein par Tagen wieder.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren