Muß man die Ernährung ändern wenn das Baby Milchschorf hat?

Leider hat mein Baby Milchschorf, ich bin damit total überfordert.Ist das eine Allergie?Muß ich eventuell die Ernährung ändern?Kann mir bitte jemand weiterhelfen?Vielen Dank!

Antworten (3)

An sich ist Milchschorf nichts Schlimmes - das haben viele Babys und es geht in der REgel auch ohne Behandlung von alleine weg...

Olivenöl

Olivenöl ist die beste Pflege für das Baby - einfach die Stellen vorsichtig damit einreiben und alles gut einwirken lassen. Später mit warmen Wasser sanft wegwaschen.

Milchschorf bezeichnet eine Form der Neurodermitis, die im Säuglingsaltre häufig auftritt. Das ist allerdings genetisch bedingt und dagegen kann man nicht viel machen, außer die Stellen zu pflegen. Mit Öl, einem sanften Shampoo und Mikrosilbercreme.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren