Stuhlgang ist zäh und klebrig - ist das normal?

Frage hört sich komisch an, ich tu's trotzdem: Ist es irgendwie krankhaft, wenn der Stuhlgang so zäh und klebrig ist, daß man ihn kaum wegspülen kann. Ich habe das in letzter Zeit oft, sorry, aber es ist so, daß es direkt im Klo wie angekleistert ist und auch vom Po läßt es sich kaum abwischen und klebt an mir wie Pech! Bitte nur ernste Antworten.

Antworten (1)

Dieses Problem ist mir nur allzu bekannt! Ich muß jedesmal das Klo abbürsten, weil sich einfach die "Bremsspuren" nicht wegspülen lassen! Außerdem verbrauche ich Unmengen an Klo- und Feuchtpapier. Soll man das einem Arzt erzählen, oder kann sowas einfach passieren? Ich habe keine Blutbeimischungen, trotzdem finde ich es irgendwie beunruhigend.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren