Tagsueber alles okay und abends...

Huhu zusammen,
ich trage nun seid einigen tagen eine darmentzuendung mit mir rum...
Koloskopie u normale kleine darmspieglung hab ich schon alles
hinter mir... Medikamente hab ich nun auch am hals von den es nun
kein ende nimmt...
was ich fragen wollte tagsueber gehts mir richtig gut ausser ab und zu ein paar
schmerzen aber eher wenig und durchfall ist auch nicht so schlimm
aber abends ab 20 -21 uhr rum faengt der ganze mist an ich
kann nicht mehr gerade laufen mein unterleib schmerzt wie verrueckt...
wenn ich dann wieder auf toilette bin hab ich wieder richtig boese durchfall
Mit viel blut u schleim... Und im bauch krampft es dann so das ich mich fast ueber
geben muss... Davon abgesehen das es dann im bauch knackt...
hat jemand das auch so und wenn ja was tun sie dann?... Hoffe auf gute
antwort :(
lg katja

Antworten (4)

Ich hoffe ja das du inzwischen deine Beschwerden los bist! Ich dachte mir für diejenigen, die diesen Beitrag irgendwann mal mit ähnlichen Problemem lesen, gebe ich hier mal aus eigener Erfahrung einen Tipp: unbedingt auf heliobacter pylori testen lassen!!!!!
Ich hatte genau diese Beschwerden über mehrere Jahre..

Moderator
@katja

Ja und!? Wenn man akute Beschwerden hat, wie Schmerzen dann geht man wieder zum Arzt egal ob man ein paar Tage vorher war oder bald wieder einen Termin hat. Wenn nicht selber schuld.

Hm

Hey
icwar donnerstag erst beim arzt und hab mittwoch auch wieder nen termin...
aber der gang so ist nicht normal nein?... Die sache macht mich langsam echt fertig...

Moderator
@Katja

Eine gute Antwort ist: Geh morgen sofort zum Arzt und erkläre ihm das. So muss es nicht sein. Nur ein Arzt kann dir helfen sonst bringt dich das auch nicht weitern. Also hier nicht lange rumtexten sondern ab zum Onkel Doktor.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren