Wie kriege ich entzündeten Zwölffingerdarm wieder in den Griff?

Vor einem Monat begannen meine Bauchschmerzen im oberen Bauchbereich. Eine Magenspiegelung ergab eine Entzündung de Zwölffingerdarms. Bakterien konnten nicht festgestellt werden. Wie bekomme ich diese Entzündung wieder in den Griff, gibt es dafür natürliche Mittel aus der alternativen Medizin? Wer kann mir dazu Infos geben? Dankevielmals. Gruß, Daniel

Antworten (3)
Ergänzende Maßnahmen

Falls du meinst, ob es außer der ärztlichen Therapie noch ergänzende Maßnahmen aus der alternativen Medizin gibt, dann solltest du dich mit einem Heilpraktiker in Verbindung setzen. Soweit ich weiß, kann man mit Antioxidantien (Vitamin A, C und E) und einer Schonkost einiges bewirken bei Entzündungen des Zwölffingerdarms.

Arzt fragen

Frag das bitte den behandelnden Arzt! Der ist dafür die ausschlaggebende Stelle und nicht ein Internetforum!

Sparen wir im Gesundheitswesen jetzt schon so stark, dass die Ärzte nur noch die Diagnose stellen und sich der Patient allein um die richtige Therapie kümmern muss?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren