Habe seit Wochen dauernd Blähungen

Hi, seit einigen Wochen habe ich dauernd Blähungen und es wird nicht besser. Vollkornprodukte habe ich ziemlich reduziert und ich trinke oft Darmtee, aber trotzdem geht es nicht weg. Kann es sein das ich eine Darmentzündung habe oder woran kann es noch liegen? Ist langsam sehr nervig, weil es mich sehr oft in peinliche Situationen bringt.

Antworten (6)
Moderator
@ Brigitte

Ich hoffe doch, dass es "celina" und den Anderen besser geht und sie inzwischen wissen, woran es lag, dass sie diese Beschwerden hatten.
Die Beiträge hier im Thread sind zwischen 10 1/2 und 6 Jahre alt, da glaube ich eigentlich nicht, dass das hier noch einer der User, die hier ihre Probleme gepostet hatten, das noch lesen wird.

Darmbeschwerden

Darmbeschwerden können viele ursachen haben, meistens ist es sogar stress😧
Aber es kann auch sehr gut unverträglichkeiten haben wie z.b. histamin, lactose, fructose und was immer mehr wird genetische veränderter weizen. Z. B. Sprue. Lass eine darmspiegelung machen und auf diçh auf unverträglichkeit testen. Ich bin getestet worden und habe lactoseintoleranz und histamin unverträglichkeit. Dafür habe ich 3jahre gebraucht. Wünsche dir alles gute👍

Moderator
@ celina

Dazu habe ich dir schon etwas in deinem anderen Thread geschrieben, gehe bitte zum Arzt, der wird dir bestimmt besser als wir hier im Forum helfen können.

In meinem Brauch grummelt alles

Mein Bauch grummelt es schon fast seid 6 tagen und ich weis nicht was es sein könnte ich habe fritten gegessen und seid dem muss ich zwischen durch immer mal brechen un es ist so als hätte ich hunger wenn ich dann was essen will hab ich einen ekel davor was könnte es sein

Blähungen / Darm....

Ich habe seit ungefähr 6 Monaten Blähungen ohne Ende gehabt.Trotz gesuder Ernährung und Umstellung. Aber ich rauche !!! Und habe viele Allergien. Nun habe ich eine ganz schwere Darmentzündug. Antibiotika ist angesagt. Man sollte wohl doch mehr auf seine Gesundheit und alle Symtome achten. Die Gesundheit gibt ein keiner zurück!!! Aber das merkt man erst, wenn man Schmerzen hat.

Hast Du vielleicht Stress?

Ich habe ganz genau dieselben Probleme.
Aufgeblähter Bauch, nur pusen kann ich nicht.
Dauernd bin ich verstopft.
Das liegt eher am Stress, denn die habe ich.
Und Du?
Hast du vielleicht Stress?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren