Trotz Kreuzbandriss Handball spielen ohne OP

Hallo,

habe mir das vordere Kreuzband gerissen( beim Handball) nun war ich der Meinung sofort OP .Kann mir aber nicht vorstellen so lange kein Handball mehr zu spielen.

Mein Doc meinte am Freitag beim Fäden ziehen( haben nur Kniespiegelung gemacht) ich könnte ohne OP mit einer Orthese spielen.So könnte ich die OP in die Sommerpause verschieben.

Hat jemand Erfahrung damit? Welche Orthese ist am besten? Wäre lieb wenn ihr Tipps hättet

Achja ich bin im Tor (also nicht ganz so gefährdet)

Danke und liebe Grüße

Themen
Antworten (2)
Lieber nich

Wenn man sich mit einem schon verletzten kreutzband spielt und man sich wieder verletzt (was sehr warscheinlich ist) könnte es sein dass man nie wieder spielen kann denn das selbe problem hatte ein bekannter und der hatte sich dann noch mal verletzt und dem seine tage als handballer sind gezählt

Ich auch !

Hey,

ich habe genau das gleiche Problem !

Ebenfalls Handballtorhüterin. Habe mir zum vorderen Kreuzbandriss auch noch den Außenmeniskus gequetscht und eingerissen. Bei der 1. Arthroskopie wurde nur der Außenmeniskus teilentfernt.

Ich bin jetzt ebenfalls am überlegen ob ich bis nach der Saison mit der OP warten soll. Hat sich bei dir irgendwas getan? spielst du?


Andrea

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren