TSH-Schwankung in sehr kurzer Zeit

Guten Morgen,

nachdem ich gestern einen leicht verstörenden TSH-Wert erfahren habe, brauche ich mal bitte Ihre Hilfe. Kurz die Situation: Meine Schilddrüse hat eine leichte Unterfunktion. Ich bin in Kinderwunschbehandlung und lasse aktuell meine erste IVF vornehmen.

Im Mai 2013 habe ich mit einem TSH von 3, 18 (0, 27-2, 5 Normbereich) 50 mg L-Thyroxin verschrieben bekommen.

Bis zum August 2013 verbesserte sich der Wert auf 2, 48 (0, 27-2, 5 Normbereich) die Medikamente schlugen also gut an und die Dosis wurde erhöht auf 75mg täglich.

Am 7.10.2013 wurde mir in der Kinderwunschpraxis Blut abgenommen um lieber noch einmal einen Blick auf die Schilddrüse zu werfen. Gleich am nächsten Tag kam die Entwarnung: TSH bei 1, 68 (0, 53-4, 5 Normbereich). Alles super.

Am 16.10.2013 (NEUN TAGE SPÄTER) wurde mir erneut Blut abgenommen für die normale Kontrolle beim Endokrinologen. Gestern dann der Hammer: TSH bei 2, 89 (0, 27-2, 5 Normbereich) und damit überhaupt nicht mehr in Ordnung. Erst recht nicht bei einer laufenden IVF.

Einziger Unterschied zwischen den beiden Blutabnahmen: Ich habe seit dem 7.10.2013 Metrelef genommen. In der ersten Messung kann es noch keinen Einfluss gehabt haben, in der zweiten aber schon. Auch hatte ich vor der Messung beim Endokrinologen am Morgen etwa eine Stunde vor der Blutentnahme die L-Thyroxin genommen weil mir keiner gesagt hatte, dass ich das nicht soll. Kann der plötzlich zu hohe Wert daher kommen? Oder kann die SD wirklich innerhalb so kurzer Zeit so stark schwanken? Welche Konsequenz hat das für die aktuelle IVF? Bin heute Stimu-Tag 5.

Danke und einen tollen Tag!

Antworten (1)

Hallo,

Der TSH zeigt das an was vor Wochen war nicht das was jetzt ist ;)
wenn NUR der TSH abgenommen wird kann man das LT ruhig vorher nehmen.

Man sollte eigentlich immer die SD Werte im gleichen Labor bestimmen lassen da meist unterschiede im Normbereich sind, wurden denn die freien
Werte nicht mit abgenommen ???

Der TSH kann schon schwanken, ich würde mich da jetzt nicht verrückt machen warte mal in ein paar Wochen kann es schon wieder ganz anders aussehen.

Die freien Werte sollten bitte jedesmal mitgemacht werden aber dann ohne LT vorher ;)

liebe grüßev

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren