Tumorzellen bekämpfen

Welche Art von Möglichkeiten hat man um Tumorzellen zu bekämpfen? Kann man Tumorzellen auch bekämpfen wenn sie auch nicht bösartig sind oder ist es dann gar nicht nötig? Gibt es nur die Chemotherapie oder kann man auch mit Medikamenten etwas gegen Tumore tun? Muss man Medikamente nehmen wenn die Krebszellen komplett entfernt werden konnten oder geht sowas gar nicht?

Antworten (5)
Du bist Klugscheißer

Du bist minderjährig, also kritisiere nicht alle und alles:Zuerst selbst ein
Beruf erlernen, dann arbeiten , Erfolge sammeln und dann eventuell Maul
aufreißen.Deine ARROGANZ ist gefährlich, vielleicht läufst du eines Tages
AMOK, wer weiss ??Und schreibe kein scheiß wieder, so was liest doch kein
Erwachsener!
Ich mache jetzt Abi, also bin etwas klüger als du.Na ja man trifft immer wieder solche verzogene.reiche Klugscheißer wie du !

chrissi4
Ja, Schüler üben Kritik!!!

Manche brauchen eben selbst für das kleine Einmaleins einen Mathematikprofessor... Und ja, ich unterstehe mich, seriöse von deutlich sichtbar unseriösen Angeboten unterscheiden zu können, zumindest auf "wunde Punkte" hinzuweisen. Näheres sollte man ohnehin mit entsprechenden medizinischen Experten abklären!

Außerdem steht es dir (euch) bestimmt nicht zu, meine geistigen Fähigkeiten zu beurteilen. Einmal ganz davon abgesehen, dass Werbung in diesem Forum nicht erwünscht ist, steht es mir frei, eine Warnung auszusprechen.

Darüber hinaus: Woher willst du wissen, ob und in wie vielen Foren ich schreibe??? Selbst wenn, bin ich dir dafür nicht Rechenschaft schuldig. Nichts für ungut, aber deine herablassende Art geht mir tierisch gegen den Strich! "Des Schreibers Hand offenbart seinen Verstand", sagt man doch...

Schüler üben Kritik !

Hi Chrissi, schreib keine Kritik, die nicht begründet ist.Man muß die Materie
und den Menschen kennen, um ihn zu kritisiern.Wir sehen das du das noch
nicht begreifst.Du schreibst auf meheren Foren zugleich, vielleicht übst du
das um Schriftsteller zu werden ??aber Chrissi nicht so, das ist nich schön !

chrissi4
@Angue6789

Ich wäre mit der obigen Antwort ganz vorsichtig. Alternative Medizin schafft es definitiv nicht, Tumorzellen zu verringern. Sicherlich finden Menschen, deren Krebs sich bereits in einem fortgeschrittenen Stadium befindet, durch natüliche Heilverfahren das Gefühl, etwas gegen das Unabänderliche tun zu können, nicht ins Bodenlose zu fallen. Für die Psyche kann das sicherlich ein Aufbaumittel sein, aber eine schulmedizinische Therapie (Chemo, Bestrahlung) ERSETZEN alternative Methoden in keinem Fall.

Ich selbst bin kein Arzt (noch Schüler), dafür aber mein Onkel: Die deutsche Krebsgesellschaft bestreitet, das Krebs durch psychische Ursachen ausgelöst werden kann. Krankheiten als "Fingerzeig der Natur" zu bezeichnen, ist daher einfach haltlos!

Eine bösartige Entartung von Körperzellen kann nicht durch Akupunktur, Pendeln und andere unseriöse Methoden geheilt werden. Wie vertrauenswürdig ist eine "Schmerzklinik", die "parapsychologische Methoden (=Aberglauben)" verwendet. Steht zumindest auf der Website. Selbst bei dem ominöse Zeitungsartikel "Erst ein Heilpraktiker besiegte meinen Tumor" fehlt eine Quellenangabe. Noch unseriöser gehts es nicht!

--------------------------------------------

Zu deiner Frage, ob alle Geschwulste entfernt werden müssen: Viele Ärzte sind der Ansicht, alles Gutartige könne irgendwann entarten. Das kann man aber wenn nur im Einzelfall und auf jeden Fall in schulmedizinischer Behandlung abklären.

--------------------------------------------

Wer auch immer diesen Schwachsinn von alternativen Heilverfahren, die angeblich Tumore heilen sollen, geschrieben hat, sollte sich schämen. Kranken Menschen falsche Hoffnungen zu machen, wohlweißlich ihren Tod in Kauf zu nehmen und sie noch dazu finanziell auszubeuten ist das Letzte!

Außerdem bezweifle ich, dass diese Werbung in das Forum gehört, noch dazu, da sie wirklich gefährlich werden kann.

...

Ich verstehe Ihre Fragen nicht ganz...


Anmerkung vom Moderator:
Werbung für zweifelhafte Therapien sind hier nicht erwünscht! Rainbow14 (Moderator)

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren