Unterfunktion mit diesen Symptomen?

Ich habe seit Monaten folgende Symptome:

- verstärkte Müdigkeit und Faulheit, bzw eher Antriebslosigkeit
- mir ist fast immer kalt
- ständig erhöhter Puls (über 90, EKG war in Ordnung)
- starke Gewichtszunahme, die auch durch Sport und wenig essen
nicht weg geht (ich habe in zwei Jahren 25 Kilo zugenommen)
- ständige Verstopfung (ich kann nur alle drei Tage)
- dicker Bauch (Fett und aufgebläht, seh aus wie schwanger)
- Kribbeln und Taubheitsgefühl im rechten Ohr
- trockene Haut
- oft Muskelschmerzen
- oft Schwindel und Kreislaufprobleme mit Schwäche und Übelkeit
- Gereiztheit/Launenhaftigkeit

Mein Hausarzt hat meine Schilddrüse geröngt und ein kleines Blutbild gemacht - beides war ohne Ergebnis.

Was hab ich denn nur?
Irgendwas muss es doch sein, ich fühle mich extrem unwohl und kränklich.

Soll ich mal einen Spezialisten aufsuchen (wie heissen die, Radiologen?)

LG, Stephanie

Antworten (8)

Hallo ich empfehle dir ein nukmediziner aufzusuchen ich muss meien rausbekommen da sie groß und knotig ist habe nur angst vor kh und op habe keine erfahrung mit solche untersuchung untraschall wurde gemacht und kleines blutbild mehr nicht

Arztsuche

Servus, evtl. Solltest du mal einen Endokrinologen konsultieren, welcher ggf. Weiter über weisen wird für ein MRT?!... Habe ähnliche Beschwerden und werde auch ständig angesprochen ob ich schwanger bin... Gute Genesung!

Antwort

Unterfunktion allerdings passt der schnelle puls nicht dazu.Man müsste die Werte davor vergleichen vielleicht ist es in unterfunktion übergegangen geht übrigends auch innerhalb der ref. werte jedoch sind für viele Ärzte die erte in Stein gemeisselt.Refer. Wert ist nicht Wohlfühlwert.Ich hab da einen Bericht gefunden von
Priv.doz Prof dr Moka in Essen der ist klasse und gründlich
lg

Du sprichst mir aus der seele

Halle stephanie! nicht nur unsere namen sind gleich - auch unser befinden ... ich war schon einmal bei einem nuklearmediziner und der stellte schwankende schilddrüsenwerte fest. momentan geht es mir gar nicht gut: ich habe ständig kopfschmerzen, der kreislauf macht große probleme, ich nehme im moment pro woche 1 kg zu, fühle mich total unwohl in meiner haut, bin unkonzentriert, sehr launenhaft ... das ist nur ein bruchteil, von allem ... was noch dazukommt und auch häufig beschrieben wird: "libidoverlust"! was hormone so anstellen können ... ich wünsche dir, dass du bald die ursache für deine beschwerden findest und wünsche dir alles gute! liebe grüße aus österreich, stefanie

Mir geht es genauso .....

Stephanie, haargenau die gleichen symptome.mich würde sehr interessieren was bei ihr raus gekommen ist.

LG Eileen

Nuklearmediziner aufsuchen

Die Spezialisten für die Untersuchung der Schilddrüse sind die Nuklearmediziner. Radiologen röntgen (unsinnig bei der Schilddrüse) Über- und Unterfunktionen können neben dem Blutbild nur mit der Schilddrüsenszintigraphie sichtbar gemacht werden. Knoten in der Schilddrüse werden mit dem Ultraschall (Sonographie) untersucht. Macht auch der Nuklearmediziner.
Am besten ist ein Nuklearmediziner der auch Internist ist.

Viele Grüße

Anzeichen für Schilddrüsenentzündung

Hi,

ich denke auch, dass das viell. eine Schilddrüsenentzündung sein kann. Die Spezialisten, die sich darum kümmern, heißen übrigens Endokrinologen, also Hormon-Ärzte.

Kann vielleicht helfen

Liebe Stepfanie, gleiche Symptome hatte ich auch...vor vielen Jahren.

1. Du hast eine Unterfunktion nach den Symptomen nach; aber: wahrscheinlich ausgelöst durch eine Schildrüsenentzündung!!!8SCHWIERIG ZU DIAGNISTIZIEREN)
2. Diese wird überwiegend in Deutschland von Jod ausgelöst, da ist überall in der Nahrung über Jodsalz zugesetzt.

Lass zuerst das Jod weg...das wird sehr sehr schwer, da es überall zugesetzt ist )1. Anlaufstelle: Bioladen, aber nur Demeter!!!oder bauern die nicht Jodhaltiges verfüttern)
3.Sieh unter Jodkritik oder Jodkrank nach in Internet....da findest Du alles was Du noch wissen mußt.
Ich wurde wie folgt geheilt:
SD ruhig stellen über minnimalste Dosen Euthyrox, 1 Jahr genommen. danach alles prima (Vorher war ich kein Mensch mehr, eher Zombihaft...)
Problem wird sein einen Arzt zu finden, der den Zusammenhang erkennt und Dir was verschreibt, was deiner SD hilft sich über die Ruhigstellung selbst zu heilen.
Die werden dr sagen Du bist ein Psycho, lass dir das nicht einreden!!!!

Ich weiß wie Du Dich fühlst, ich weiß was Dir bei den Ärzten bevorsteht, aber bleibe hart und vor allem kein Jodsalz oder sonstiges wo Jod drin ist.

Ich vermute Du hast auch Hautprobleme und Hormonelle Probleme?

Hoffe ich konnte helfen...
Gruss UTE

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren