Unterschiedlicher Themenstand verhindert Schulwechsel

Hi.
Ich bin 17 und besuchte bis vor kurzem die zwölfte Klasse eines Gymnasiums(G9), zu dem ich in der 8. Klasse aufgrund eines Umzugs gewechselt bin.

(Anmerkung: Der nächste Abschnitt ist nur der Hintergrund für mein eigentliches Problem und als eine Art Beispiel gedacht, also nicht wirklich relevant für die Beantwortung der Frage.)
Auch damals gab es Probleme bei der Aufnahme in der Hinsicht auf den Lernstoff, da ich auf meiner alten Schule in einer anderen Stadt (jedoch im gleichen Bundesland NRW) das auf der neuen Schule derzeitig behandelte Thema bereits abgeschlossen hatte, und mir deshalb ein anderes Thema, das auf der neuen Schule bereits abgeschlossen war fehlte.
Dieses habe ich selbstständig nachgeholt.

Nun habe ich aus diversen Gründen eine Abmeldung an dieser Schule eingereicht und einen Schulwechsel beantragt, mit dem ich auf ein Internat im gleichen Bundesland wechseln wollte.
An dieser Stelle tauchte das Problem auf, dass wieder der Lernstand unterschiedlich ist und ich somit eine Prüfung im Biologie-LK nicht schreiben kann (Neurophysiologie), da diese auf dem Internat bereits geschrieben wurde und derzeit das Thema Genetik behandelt wird, welches ich bereits abgeschlossen habe.
Da ich die Klausur zum Thema Neurophysiologie also somit an dieser Schule laut derzeitigem Stand nicht schreiben kann, werde ich die 12. Klasse hier nicht beenden können. Das weitere Problem ist, dass ich aufgrund einer gewissen Zeitfrist keine Möglichkeit mehr habe, eine andere Schule zu finden, auf der es möglich wäre das Jahr abzuschliessen.

Nun ist meine Frage ob es nicht in irgendeiner Weise möglich wäre, die Klausur trotzdem zu schreiben (da ja schliesslich die Kriterien überall gleich sein müssten) und somit meine Fachhochschulreife und somit auch die Zulassung zum Abitur doch noch zu erreichen.

Ich entschuldige mich hiermit im Voraus, falls der Beitrag im falschen Bereich oder gar im falschen Forum gelandet ist und vorallem für das riesige Format dieses Beitrags.

Ich bitte um Hilfe falls möglich und danke im Voraus für alles das mir in irgendeiner Weise hilfreich sein könnte, bzw dafür, dass sie sich bis hierhin die Mühe gemacht haben, meinen Beitrag überhaupt zu lesen.
MFG.

Antworten (2)
Danke nochmals

Also erstmal danke ich nochmal "persönlich" für die schnelle Antwort.
Laut meinen Stiefvater haben er und der Direktor des Internats gestern wohl schon ein langes Gespräch geführt, ich hatte jedoch sowieso vor, ihn heute nochmals zu sprechen und warte derzeit auf Rückruf.
Zum anderen Thema kann ich nur sagen, dass meines Wissens nach das Oberschulministerium dafür zuständig ist(?), was auf Gymnasien passiert.
Werde auf jeden Fall deinen Vorschlag umsetzen und noch einmal nachforschen.

Moderator
Hallo KastellKlassik!

Zunächst einmal: Schön, dass du dich entschuldigst, aber das ist nicht notwendig. Ich denke der Forumsbereich ist richtig - und dass ein Beitrag mal länger ist als die üblichen "wie lang ist euer...."-Fragen ist eher als positiv zu sehen.

Zu deinem Problem - kann ich dir leider nicht wirklich eine Antwort geben. Aber hast du dich schon mal mit der Schulleitung drüber unterhalten, ob das Nachschreiben nicht möglich ist? Und die andere Stelle wäre das Kultusministerium des Bundeslandes. Da würd ich mich mal durchfragen, wer dafür der richtige Ansprechpartner wäre, denn für Gymnasien ist meines Wissens nicht das Schulamt am Landratsamt oder Kreisamt sonder direkt die KuMis der Bundesländer zuständig.

Meines Wissens müsste es an jeder Schule für die einzelnen Fächer/Fachgruppen Beratungslehrer geben. Was sagen die denn zu deinem Problem? Ich würde reden-fragen-reden-fragen. Damit zeigst du, dass es dir wirklich wichtig ist und ein gewissesn Maß an Hartnäckigkeit ist manchmal nicht verkehrt.

So, und du siehst, dass es bei mir auch immer ganze Roman werden. Manchmal geht eine Antwort auch über "20 cm" hinaus!

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Erfolg, und es wäre schön auch irgendwann zu lesen, wie sich dein Problem hat lösen lassen.

Kermit

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren