Unverträglichkeit gegen Nahrungsmittel - kann man das übers Blut feststellen?

Ich vermute, dass ich Unverträglichkeiten auf verschiedene Nahrungsmittel habe.
Kann man das anhand eines Bluttests feststellen?
Falls ja...muss so ein Test aus der eigenen Tasche gezahlt werden?

Flo

Antworten (2)
Erst mal zum Hausarzt

Als erstes sollte man zum Hausarzt gehen. Selbst eine Diagnose zu stellen, ist ja immer so eine Sache. Es kann, muss sich aber nicht um eine Nahrungsmittelunverträglichkeit handeln. Möglich sind auch allgemeine Magen-Darm-Probleme, die für die Beschwerden verantwortlich sind. LG

Atemlufttests

Ich glaube, bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten gibt es auch Tests der Atemluft. Zumindest kenne ich das von der Fruktose und Laktose- Unverträglichkeit her so.
Wenn es sich aber um eine richtige Allergie und nicht nur um eine Intoleranz handelt, dann muss man wohl mit Pflastern arbeiten.
Aus eigener Tasche muss man das aber nicht bezahlen. Die Kosten übernehmen die Krankenkassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren