Ursache für kleine Lippenbläschen (kein Herpes)?

Herpes kann ich ausschließen, aber seit einigen Wochen bilden sich kleine Lippenbläschen, die mit Flüssigkeit gefüllt sind. Nach dem Ausdrücken ist es gut, aber sie kommen an den gleichen Stellen wieder zurück. Welche Ursache könnte dahinter stehen? Bin für jede Info dankbar. Gruß, Anja

Antworten (3)
Dermatologen fragen

Wenn das mit den Lippenbläschen keine einmalige Sache ist, sondern immer mal wieder kommt, wäre ein Dermatologe der richtige Ansprechpartner. Es könnten ja auch irgendwelche Entzündungen im Körper vorliegen , die unter anderem eben auch für diese Bläschen verantwortlich sind, und die möglicherweise noch Schlimmeres verursachen....

Wäre es denkbar, dass die Lippen zu viel Sonne abgekriegt haben? Ich denke da an die so genannten Hitzepickel...

Lippenbläschen, die kein Herpes sind

HÖrt sich zwar genauso wie Herpes an - aber gut, wenn du schreibst, dass es keine Herpesbläschen sind, dann wird es wohl auch so sein. Aber ausdrücken würde ich die Lippenbläschen trotzdem nicht, falls da nämlich Viren oder Bakterien drin sind, könnten die sich verteilen und noch an anderen Stellen Bläschen bilden.
Es gibt doch ganz gute Salben gegen Lippenherpes, die helfen vielleicht auch gegen diese Bläschen?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren