Ursache von plötzlich auftredender Reiseübelkeit?

Seit Kurzem wird mir regelmäßig schlecht, wenn ich mit Bus, Bahn, Boot oder Auto fahre. Bisher hatte ich damit überhaupt keine Schwierigkeiten. Ich bin Mitte dreißig und ansonsten Gesund. Wer hat da eine Idee, woran das liegen könnte? Danke für jede Info. Gruß, Jaz

Antworten (2)
Reiseübelkeit

Bei plötzlich auftretender Reiseübelkeit kann es sich um eine Verlagerung von Schwindel handeln. Das sollte man am besten von einem Arzt abklären lassen.

Antwort

Vielleicht siehst du nicht mehr so häufig aus dem Fenster, wesswegen auch immer.
Wenn du mit Auto/Bus etc. fährst meldet dein Gleichgewichtsorgan, dass du in Bewegung bist, siehst du aber nicht aus dem Fenster sondern z.B. auf ein Buch oder zu deinem Sitznachbarn, melden eine Augen, dass du dich nicht bewegst.
Dein Gehirn ist verwirrt und löst die Übelkeit aus - also schau einfach mal die ganze Fahrt lang aus dem Fenster, wenn die Übelkeit trotzdem auftritt, geh zum Arzt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren