Was kann man bei Übelkeit und wenn man sich übergibt trinken?

Hallo liebe Community!

Seit gestern abend ist mir irgendwie schon schlecht und ich befürchte, dass ich vielleicht eine Magen-Darm-Grippe bekomme, da ich mich auch schon zweimal übergeben musste. Wasser bekomme ich nicht runter, aber ich muss ja was trinken. Habt ihr vielleicht einen Tipp was man bei Übelkeit gut trinken kann und was auch leicht verträglich für den Magen ist? Danke im voraus!

Antworten (5)

Anis-Fenchel-Kümmel-Tee ist auch gut.

Ich trinke eigentlich auch immer nur Cola, sonst kann ich dir nichts empfehlen. HAst du Probleme wegen der Kohlensäure? Sonst vielleicht etwas dieses aus dem Getränk schütteln etc ....

Egal was, man muss versuchen zu Trinken. Es gibt ja auch Tropfen in der Apotheke zu kaufen, die schnell den Magen beruhigen und dann kann man auch was trinken. Das alte Hausmittel Cola und Salzstangen ist auch hilfreich. Ausprobieren kann man es ja mal. Bei den Tropfen sind die Iberogast sehr gut.

Bei einer Magenverstimmung sollte man versuchen, Kamillentee zu trinken. Der beruhigt den Magen und sorgt dafür, daß man sich besser fühlt. Allerdings kann es auch da passieren, daß der nicht im Magen bleibt und man sich wieder übergeben muss. Wenn sich der Zustand nicht verbessert, sollte man unbedingt zum Arzt gehen.

...

Nein ich suche auch die ganze zeit danach
aber es hieß bis jetzt cola (das kann ich nicht so gut runterschlucken)
pferminztee schluck für schlück(ich hasse aber pferferminztee :)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren