Verbrennt man durch Nordic Walking mehr Kalorien als beim normalen Walken?

Bisher bin ich nur normal gewalked, das wird mir aber zu langweilig und möchte Nordic Walking betreiben. Das sieht mir schon etwas sportlicher aus und ich erhoffe mir dadurch, mehr Kalorien zu verbrennen. Könnte das sein und warum?

Antworten (3)

Das stimmt. Aber das laufen mit Stöcken ist schon besser auch für die Konzentration. Man hat mehr Training, eben, wie schon beschrieben im Bereich des Oberkörpers und im Bereich der Arm und Nackenmuskulatur wirkt sich das Walken mit Stöcken positiv aus.

Schon alleine die Bewegung an der frischen Luft ist gesund und sorgt für ein angenehmes Wohlbefinden. Ob mehr oder weniger Kalorien verbrannt werden, kommt ja eigentlich auch auf den eigenen Stoffwechsel an. Wer einen guten Stoffwechsel hat, verbrennt so oder so viele Kalorien.

Das Verbrennen der Kalorien hat eigentlich nichts mit dem Walken zu tun. Egal ob man mit oder ob man ohne Stöcke walkt, Kalorien werden in etwa gleich hoch verbrannt. Beim walken mit Stöcken ist es eher so, dass man die Muskeln der Arme und des Oberkörper mit stärkt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren