Verursacht Hexal L-Thyrox bei Schildrüsenunterfunktion trockene Augen?

Mittlerweile nehme ich wegen meiner Schilddrüsenunterfunktion Hexal L-Thyrox. Soweit bin ich wirklich gut eingestellt und habe keine Probleme, ausser dass ich zunehmend trocken Augen habe. Kann das eine Nebenwirkung dieses Mittels sein und ist das normal? Was könnte mir wohl helfen?

Antworten (4)

Ich kenne mich in Bio nicht so gut aus, aber ich denke mir, dass es wohl eher an der Unterfunktion selbst liegt als an den Hormonen, wenn die Augen trocken sind. Die Hormone sollen die Schilddrüsenfunktion ja gerade wieder normalisieren, sodass sie ihre vielfältigen Aufgaben im Körper wahrnehmen kann. Wahrscheinlich wird die Schilddrüse auch an der Produktion von Tränenflüssigkeit in irgendeiner Weise beteiligt sein.

Eventuell muss die Dosierung des Hexal-Schilddrüsenmedikaments heraufgesetzt werden (?). LG

Trockene Augen sind weitverbreitet

So viele, vor allem etwas ältere Leute, leiden unter trockenen Augen! Das muss überhaupt nicht mit der Schilddrüse oder den verschriebenen Medikamenten zusammenhängen. Trotzdem würde ich den Arzt das nächste Mal, wenn er die Werte überprüft, darauf ansprechen.

Kathrin

Wenn die trockenen Augen von dem Hexal L-Thyrox kommen könnten, dann müsste das auf dem Beipackzettel unter "Nebenwirkungen" aufgeführt sein. Nur ganz selten gibt es Nebenwirkungen eines Medikaments, die man noch nicht erkannt hat. Dann sollte man aber den Arzt darüber informieren.

135790
Könnte schon sein

Wenn du es seit dem hast.
Ich habe allerdings keine solche Nebenwirkung.
Vielleicht beim nächsten Besuch mal den Arzt drauf ansprechen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren