Vor Einnahme homöopathischer Mittel auf die Handfläche klopfen?

Ich nehme schon einige Jahre überwiegend homöopathische Mittel zu mir. Aber das ist mir neu: Meine Arbeitskollegin behauptet, man solle vor Einnahme homöopathischer Mittel einige Male auf auf die Handfläche klopfen. Den Grund wußte sie auch nicht genau, das hätte ihr mal eine Heilpraktikerin gesagt. Wer hat das auch schon mal gehört und könnte sogar noch erklären, wafür das Klopfen gut sein soll? Danke schon mal vorab. Gruß, Sonja

Antworten (1)
Unbedingt

Jaja genau, auf die Hände klopfen ist wichtig.
Dann noch 3x im Kreis drehen und *abrakadabra* rufen.
Nur dann wirkt es richtig...
Sorry, aber das ist Hokuspokus.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren