Vorhaut beim Pinkeln - Unkontrollierter Strahl

Hallo,

folgendes Problem,

Ich habe schon ganz oft gelesen das viele Jungs sich die vorhaut beim Pinkeln zurück ziehen. Wenn ich das mache dann geht der strahl in alle Richtungen und ist nicht kontrollierbar.

Woran liegt das, ist das bei euch auch und was kann man machen damit der Strahl ganz normal ist ?

LG

Antworten (26)

Ja das ist auch besser so bzw. Sauberer. Mein Ex damals war auch nicht Beschnitten und hatte es auch so gemacht immer. Mein jetztiger Freund hat damit aber keine Probleme mehr.

Ich ziehe natürlich meine Vorhaut beim pinkeln zurück, das wurde mir schon in der Kindheit anerzogen.
Nach dem täglichen duschen trockne ich mich auch darunter ab.

Auch ich und meine Partnerin sind sehr froh, das wir uns um solche Probleme gar keine Gedanken mehr machen müssen. Einmal im Leben den Mut zusammenfassen und zum Arzt gehen. Da kann man auch mal hin, ohne das der Mann ein wirkliches Problem hat, sondern auch zum Wünsche äußern und man kann ja auch eine vertrauens Person wie z. B. seine Tante mitnehmen die einen als Frau bei der Entscheidung nach den Vorlieben des anderen Geschlechts unterstützt und mit Rat und Tat zur Seite steht wenn es um den Style geht. Wie bei mir es war, anschließend wird es bestimmt besser sein als man sich das vorher vielleicht vorstellen konnte. So zumindest bei meiner sehr radikalen Beschneidung, bei der auch auf Empfehlung und Geschmack meiner Tante ich alles erdenkliche entfernen ließ damit auch im Normalzustand alles schön sauber und glatt ist. Wovon auch meine Freundin sehr begeistert ist und sie anscheinend den selben Geschmack wie meine Tante mittlerweile teilt und gar nichts mehr anderes möchte. Ich bin auf jeden Fall froh darüber das ich mich mit 19 beschneiden lassen habe und wie meine Beziehungen zeigt, ist es auch keine Frage des Alters sondern des Mutes und des guten Geschmacks sonst würde ich ich wohl kaum in einer sehr glücklichen und sexuell täglich ausgefüllten Liebe zu meiner 42 jährigen Paula stehen.

Anja201
Ja das ist schon was gutes.
Möchte sonst nix mehr haben was anders ist.

@Selina
Wie Du bin ich total happy ,dass unsere Männer keine Vorhaut mehr haben und wir uns nicht mehr darum kümmern müssen.Für meinen Freund und mich war die Beschneidung das Beste was uns je passiert ist.

Uwe 65527
Ja genau das Bändchen ist oft die Ursache bei dem Problem.
Zum glück hat mein Freund keins mehr wie du auch.

Anja201
Zum Glück haben unsere Männer damit keine Probleme mehr.
Bin froh keine Müffelhaut mehr zu sehen und zu riechen.

Wenn eine lange Vorhaut mit einem Frenum Breave einher geht, ist es nicht so einfach. Wird die Vorhaut zurück gezogen, übt das kurze Bändchen Zug auf die Harnröhre aus, und dann spritzt es. Das war bei mir auch so, als ich noch nicht beschnitten war. Seit ich radikal beschnitten bin, geht es immer gerade aus, ist viel angenehmer.

Für mich war es ein absolutes Muss, dass mein Freund seine Vorhaut beim Pinkeln ganz zurückgezogen hat, bevor er beschnitten wurde. Seit der Beschneidung ist das natürlich kein Thema mehr.

Wie gesagt, man muss ja nich immer die Vorhaut bis zum Anschlag zurück machen.
Schmerzen hab ich keine, die Vorhaut ist weit genug. Also 0 Problemo. Bin auch nicht scharf drauf das jeder meine Eichel sehen muss.
Lasse mir ohne Probleme auch nix abschneiden. Aber danke für deinen Rat.

Frenum Breave

Wenn das Bändchen die Eichel nach unten zieht, hat Du einen Frenum Breave. Das könnte später noch anderweitig Probleme machen. Du musst selber wissen, ob Du was machen lässt. Lange Vorhaut und Frenum Breave hatte ich auch. Ich find's gut, dass ich jetzt radikal beschnitten bin.

@ Uwe

Nö, ich hab keine Probleme.
Kann die Haut leicht zurück ziehen.
Nur wenn ich die total zurück zieh zieht das Bändchen die Spitze etwas nach unten. Aber das braucht man ja zum pinkeln nicht.

Bis ich 12 war habe ich immer mit Vorhaut gepinkelt.Eines Tages meinte da mein Vater warum ich den mit Vorhaut Pinkle.Er meinte das es viel besser währe wenn ich ohne Pinkel würde.Habe es dann auch mal ausprobiert und fand es viel schöner als vorher, es spritze nicht mehr so über all hin.Seit dem ist es für mich eine Selbstverständlichkeit das ich sie zurück ziehe beim Pinkeln die Vorhaut.

Zielen

Bei mir ist es auch anders: Ich pinkel deshalb meistens mit zurückgezogener Vorhaut. Gerade am Pissoir oder beim Stehpinkeln kann ich so besser zielen und es spritzt nicht so viel. Mache ich schon so seit ich 11 oder 12 bin.

@BEIN

Kann es sein, dass Du ein kurzes Bändchen hast? Dann gibt es Zug auf die Harnröhrenöffnung und spritzt. Das war bei mir auch so. Seit ich radikal beschnitten bin (Vorhaut und Bändchen, alles komplett weg) habe ich das Problem nicht mehr.

Bei mir auch so

Pinkel meistens mit Vorhaut unten.
Zieh ich die zurück spritzt es nur am Anfang etwas auseinander. Mit Vorhaut geht es meistens fast gerade nach unten.

Hallo @Onan und Fragesteller

Das Problem des Fragestellers konnte ich zuerst auch kaum verstehen.
Aber uwe 65527 hat es sehr gut erläutert, dass bei zu kurzem Bändchen oder Verengung solche Probleme auftreten können. Bei ihm hat eine Beschneidung geholfen und darüber bzw. über einen Arztbesuch sollte auch der Fragesteller mal nachdenken. Denn ich denke, er hätte dann nicht nur keine "Pinkelprobleme" sondern auch besseren Sex. Über seinen Sex hat er allerdings nichts geschrieben.

Vorhaut beim Pinkeln zurück ziehen

Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, wenn man nicht beschnitten ist, beim Pinkeln die Vorhaut zurück zu ziehen. Erstens ist der Strahl kontrollierbar und kann zielsicher gelenkt werden und zweitens ist es viel hygienischer, da keine Urinreste unter der Vorhaut verbleiben. Mir hat das meine Mutter schon beigebracht, als ich drei Jahre alt war und dann habe ich es bis zu meiner Beschneidung als Erwachsener immer gemacht. Es wurde selbstverständlich zur Gewohnheit: Hose auf, Penis raus und die Vorhaut zurück. Anders kenne ich es gar nicht und es sollte eigentlich jedem Jungen so anerzogen werden.

Frenulum zu kurz? Vorhaut zu eng?

Das passiert, wenn beim Zurückziehen auch Zug auf die Öffnung de Harnröhre ausgeübt wird. Das passsiert natürlich unabsichtlich bei zu kurzem Frenulum oder enger Vorhaut. Das Problem hatte ich auch, und es war störend.
Dann wurde ich radikal beschitten, Frenulum und Vorhaut vollständig weg. Seither habe ich keine Probleme mehr. Und vorm Pinkeln zürückziehen muss ich auch nicht mehr.

Verstehe manches Problem nicht

Also wenn ich gerade nicht die Kuppe frei trage, dann ziehe ich sie vorher zurück - und dann kann ich damit z.B. auf Fliegen oder sonstwas zielen. Wenn ich die Kuppenspitze dabei nicht freiliegend hätte wäre es eine blöde Plätscherei und ich müßte das Glied hinterher waschen, was ich ohnehin morgens und abends mache. Aber mit freier Kuppe wird nach dem Entleeren der Blase ein paar mal mit den Muskeln da unten gezuckt und das presst den letzten Tropfen raus - einer ist vielleicht abzuschütteln und alles ist wohl nicht steril aber trocken und sauber. Das Muskelzucken läßt das Glied allerdings meist wachsen - aber ich denke dieser Bluteinstrom presst die Harnröhre zusammen und sorgt so auch für das Auspressen des letzten Tropfens aus der Harnröhre.
PS: Vor anderer "Benutzung" des Gliedes wird aber trotzdem gewaschen.

@Gast

Das wundert mich eben auch. Irgendwas machst Du falsch...

Probier doch wirklich mal ganz entspannt, unter der Dusche zu pinkeln. Da kann auch mal was "durch die Gegend spritzen", und alles ist sofort wieder sauber. Und beobachte mal beim Pinkeln, wie und wo genau der Urin aus der Eichel tritt und warum es bei Dir so "plätschert"...

Natürlich ist das Pinkeln, wie Du schon sagst, mit zurückgezogener Vorhaut hygienischer als mit "Rüssel", aber noch besser wäre, die Eichel danach mit Papier abzutupfen bzw. vorher noch gut "auszumelken". Aber dazu hat man ja nicht immer Gelegenheit...

Also

An meiner Eichelspitze ist alles so wie es sein soll. Ich finde es halt komisch das es bei anderen genau anders rum ist. Nur ich würde halt viel lieber die Vorhaut zurück ziehen beim pinkeln damit sie nicht so nass wird und das abschütteln leichter ist.

@Tsag

Und ich verstehe nicht Deine Antwort... ;-)

Was hat das Problem des Threaderstellers (nämlich dass er mit zurückgezogener Vorhaut keinen vernünftigen Strahl zustande bringt) mit dem regelmäßigen Sich-Waschen zu tun?

Außerdem empfinde ich es nicht als sehr angenehm, seine Vorhaut und sonstige Anbauteile ständig im eigenen Urin zu "baden" und in seiner Unterhose feuchtwarm aufzubewahren, auch wenn man sich täglich "untenrum" wäscht (was eine Selbstverständlichkeit sein sollte).

Kann daher auch die (überwiegende) Mehrheit der Männer nicht verstehen, die ihren Pullermann einfach nach dem Geschäft wieder in die Hose stopfen, ohne abtupfen oder ähnliches. Da könnte ich ja genauso gut auf das Abputzen nach dem "großen Geschäft" verzichten, na ja zumindest fast...

Aber bin da vielleicht etwas "sensibilisiert"...

Mhhh.....

Ich glaube ich sehe nicht dein problem :D Wenn du dich täglich untenrum wäschst brauchst du auch nicht die vorhaut beim urinieren zurückziehen.... :D Ich habe sie auch immer hinten, aber mehr unfreiwillig, weil meine vorhaut halt recht kurz ist.

Umgekehrt

Also bei mir ist das genau umgekehrt: wenn ich mit "Vorhaut vorne" pinkeln würde, dann entstünde so ein Plätscher-Strahl, der in alle Richtungen geht, nur nicht ins Becken. Bei Pinkeln mit nackter Eichel dagegen kein Poblem.

Allerdings hoffe ich jetzt nicht, dass Du irgendeine Missbildung oder Wucherung an der Harnröhrenmündung hast, die den Strahl so "verteilt". Das solltest Du mal genauer checken, ob Du irgendwelche Unregelmäßigkeiten dort vorne hast...

Ich vermute mal eher, dass es bei Dir nur an der Anfangssituation liegt, dass der Strahl so ungeordnet rauskommt: Anfänglich ist die Harnröhrenmündung vielleicht noch verklebt und löst sich nur langsam und unregelmäßig unter dem Druck des Urins. Dagegen hilft, die Eichel an der Harnröhrenöffnung vor dem Pinkeln etwas auseinanderzuziehen, so dass der Durchgang frei ist. Dann müsste es klappen...

135790

Pinkel doch einfach mit Vorhaut wenn stört es.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema