Während meiner Periode habe ich schmerzhafte, empfindliche Brüste, was hilft?

Hallo! Ich müßte mich eigendlich daran gewöhnt haben. Doch die Brustschmerzen, die ich während meiner Periode habe, sind zu stark. Ausserdem sind meine Brüste dann so empfindlich, daß ich ein Shirt über den BH ziehe, damit sie geschützt sind. Es dauert bis zu drei Tagen, dann ist alles vorbei. Aber was kann ich während der Periode gegen die Brustschmerzen tun? Habt ihr einen Tipp? Ich danke euch! Liebe Grüße Lotta61

Antworten (3)

Brustschmerzen vor der Periode kann man mit kühlen Tüchern etwas lindern. Außerdem sollte man einen richtig guten Sport-BH tragen. Dieser stützt die Brust besonders gut und nimmt das unangenehme Spannungsgefühl.

Periode und Schmerzen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Tage vor den Tagen etwas angenehmer zu gestalten. Aus der Naturmedizin kann man Mönchspfeffer oder Silberkerzenöl einnehmen. Das wirkt allerdings nicht sofort, sondern erst nach etwa zwei bis drei Monaten nach regelmässiger Einnahme.

Prämenstruelles Syndrom

Viele Frauen leiden vor und während den Tagen unter Schmerzen, die sonst nicht am Körper auftreten. Besonders schmerzhafte Brüste gehören dazu. Um die Schmerzen etwas zu lindern, kann man mit feuchten kalten Tüchern die Brust kühlen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren