Warum geht das Gel ab?

Hallo zusammen,
ich schreibe im Auftrag meiner Mum. Sie ist gerade dabei sich als Naildesignerin zu versuchen. Hat nun für viiieeel Geld alles gekauft (von N.N.G) und nun ist es so, dass das Gel bei manchen Ihrer Versuche einfach wieder abgeht. Könnte es am Gel liegen? Wäre es mal sinnvoll ein anderes zu probieren, z.B. LCN oder habt ihr andere Tipps?

Danke im vorraus :-)

Antworten (2)

Danke erst mal für die Antwort. Meine Mum hat mir am Samstag die Nägel gemacht und ich habe keinerlei Probleme damit. Aber ich werde Ihr die Tipps mal ausdrucken.

Hallo Simone.
Erfahrungsgemäß sind rund 90% aller Haftungsprobleme auf fehlerhafte Modellage zurückzuführen. Hier mal ein kleiner Leitfaden:
- Die Kundin sollte vor der Modellage (ca. 2 Stunden) nicht die Hände feucht machen oder eincremen!
- Nägel anmattieren, Staub nicht mit einer Flüssigkeit entfernen (!), sondern mit einem Pinsel oder einem fusselfreien Tuch
- bei der Modellage peinlichst darauf achten, nicht auf die Nagelhaut zu modellieren. Es darf auf keinen Fall Gel in die Nagelfalz laufen und ausgehärtet werden; verläuft das Gel, mit einem Holzstäbchen entfernen
- die Schwitzschicht zwischen den Gelschichten nicht entfernen, diese wird für die Haftung der nächsten Gelschicht benötigt

Wenn sich Deine Mum peinlich daran hält und das Gel sich weiterhin löst, auf ein Zweiphasengel (sofern noch nicht geschehen) umschwenken. Bringt das auch nichts, säurehaltigen (Allergiegefahr) Primer anwenden. Irgendwie kriegen wir's schon zum Halten ;-)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren