Warum ist das Ohrenschmalz manchmal flüssig?

Ich habe festgestellt, daß manchmal flüssges Ohrenschmalz aus meinem Ohr läuft.Krank fühle ich mich nicht und habe auch keine Schmerzen.Ich war schon beim Ohrenarzt, der konnte aber nichts feststellen.Weiss jemand von euch was das sein könnte?Danke für Tipps!

Antworten (2)
Wattestäbchen :-(

Hallo,
das Problem sind wahrscheinlich auch die Wattestäbchen, weil sich dadurch das Ohrenschmalz im Ohr verdichtet und im Schlaf wenn man mit dem Ohr auf dem Kissen liegt das Ohrenschmalz durch die Wärme verflüssigt und ausfließt.
Ich reinige meine Ohren mit einer Ohrdusche und habe das Problem seither nicht mehr.

Keine Sorge...

Eben sprach ich mit meiner Freundin darüber, wobei ich im Internet noch einige schockierende Äußerungen zu diesem Thema fand.
Ich habe das schon ewig, ohne dass irgendwelche Schäden aufgetreten sind und meine Ohren funktionieren überdurchschnittlich gut.
Bei mir tritt dieses Phänomen beim Aufwachen auf, nach dem Reinigen ist das wieder blitzeblank

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren