Warum können Asiaten mehr essen und bleiben trotzden schlanker als Europäer?

Hallo! Ich habe einige asiatische Freunde und frage mich, warum sie so schlank sind. Sie essen unglaublich viel, werden aber nicht dick. Bei mir ist das ganz anders - ich nehme sehr schnell zu. Woran liegt das? Muß ich mir Sorgen machen? Was meint ihr? Viele Grüsse Meloni

Antworten (4)
Es gibt auch dicke Asiaten

Hehe sorry für die Hebung dieses alten Themas.

Da ich sehr oft in Asien unterwegs bin und die dortige Küche extrem mag, kann ich durchaus bestätigen, dass es an den asiatischen Essgewohnheiten und der Nahrungszusammensetzung liegt, warum die seltener Übergewicht haben.

Viel Fisch, Seafood, Obst, Gemüse, Reis, Suppen, Hühnchen. Schwein schon seltener und Rind fast gar nicht. Außerdem sind die amerikanischen Fastfoodgewohnheiten mit viel Kohlenhydraten und kalorienhaltigen Süßgetränken weitaus weniger verbreitet.

Zudem kann ich es bestätigen, dass die asiatische Küche eine hohe Passagerate durch den Körper hat. Sooft ich dort ein Big-Business habe, kenne ich das hier in DEU nicht.

Die Asiaten, die unter Übergewicht leiden, sind oft im Schnitt wohlhabender und orientieren sich an westlicher Eßkultur. In den dortigen Supermärkten gibt es nahezu alle Produkte wie wir sie hier bei uns auch kennen. Nur sind diese Lebensmittel deutlich teurer als jene von den einheimischen Wochenmärkten aus der Direkterzeugung.

Im großen und ganzen eine sehr viel abwechslungsreichere und gesündere Ernährung als unsere.

Stimmt!

Asiaten essen in der Regel Knollengemüse, pflanzliche Eiweise und fast nichts Fettes. Keine Milchprodukte, viel Fisch, keine tierischen Fette und Eiweiße..das macht ja auch alles schnell dick ;).

Ernährung

Das hat miner Meinung mit der Ernährungsweise zu tun. Asiatische Küche ist unfassbar gemüselastig und sehr gesund. Asiaten essen meist nur warme Mahlzeiten, und die bestehen meist aus Suppe/Brühe und gegartem Gemüse, außerdem Fisch und Ingwer. Das alles fördert den Stoffwechsel und kann nicht dick machen, egal, wie viel sie davon essen. Oder hast du jemals von einer Person gehört, die von Bambussprossen dick geworden ist?? :D

Das hat ganz klar mit dem Stoffwechsel zu tun. Es gibt auch Europäer, die so viel essen können, wie viel sie wollen und die nicht zunehmen. Anders herum gibt es sicherlich auch Asiaten/innen, die weniger essen und trotzdem dick sind.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema