Was findet meine Mutter an Latex?

Hallo ihr!

Es ist mir etwas unangenehm, aber ich muss es einfach mal los werden. Meine Mutter hat sich vor drei Jahren von meinem Vater scheiden lassen und steht jetzt seit einigen Monaten total auf Latex und scheint da einen richtigen Fetisch zu entwickeln. Ich schäme mich ehrlich gesagt dafür und kann den plötzlichen Wandel nicht verstehen. Hat jemand von euch mal etwas Ähnliches erlebt?

Antworten (5)
Selbst probieren

Hey bambi,

frage doch deine Mutter einfach ob du auch mal Latex tragen darfst. Dann merkst du, dass es garnicht so schlimm ist bzw. es dir womöglich selber gefällt.

Latexkleidung

Es kann ganz einfach die neue Freiheit Deiner Mutter sein. Aus meiner Sicht gibt es nichts anrüchiges gegen das Tragen von Latexkleidung. Es ist ja auch ein sehr angenehmes Tragegefühl. Rede mit Deiner Mutter.

Toleranz ist alles. Auf keinen Fall sollte man sich für den Fetisch seiner Mutter verantwortlich fühlen. Im Gegenteil, eher darauf eingehen und versuchen das ganze locker zu sehen. Wahrscheinlich wird die Mutter jetzt ersteinmal richtig leben und sich erfreuen.

Latextragen und erleben

Ich denke Deine Mutter hat einfach mal die Lust gehabt was neues auszuprobieren und dabei kam Sie auf Latex. Versuch es selber auch mal und Du wirst erst dann erfahren was Ihr daran gefällt.
Gehe mit dem Thema offen um denn es ist dann einfacher damit umzugehen.

Gruß StiefelAlex

gummipaar692007
Latexempfinden

Ich weis nicht wie du jetzt den neuen Latex Fetisch von deiner Mutter in verbindung mit der Scheidung bringst, es scheint aber das sie evtl eine neue Freiheit entdeckt hat und dies jetzt wohl intensiev auslebt. Kann das evtl sein das sie den Fetisch schon hatte und ihr ehemann also dein Papa dies nicht aktzeptierte ??? Frag sie doch mal so nebenbei und lass es dir erklären villeicht verstehst du deine mom dann besser. Villeicht lässt sich dich mal in ihre Klamotten schlüpfen und es sind dann 2 Latex Fetis lol, wäre dann doch auch geil. Es ist auf jeden fall nichts böses oder schlechtes das sie auf Latex steht. Andere haben auch Fetische die sie aus leben und wir eher aktzeptieren. Latex ist etwas ausgefallener oder nicht so Gesellschafts fähig aber auch diese Zeiten haben sich schon geändert. Wenn man bedenkt wie oder wo man schon überall Latex sieht, war das so vor wenigen Jahren nicht so. Nur zb Gummistiefel ein so einfacher Gegenstand der Alltäglich ist spaltet die Gesellschaft ohne ende. Modischer Gegenstand der Desigener alltagsgegenstand von Landwirten und Teufelszeug für gegner.........Wir sind die Gesellschaft und sind meist auf das Allergisch was andere sich trauen zu tun oder zu tragen, also sei etwas offener für neues und veruchs selbst mal ...... frohe Feiertage .

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema