Was hilft außer Medikamente gegen Bauchweh - alte Hausmittel?

Von Zeit zu Zeit habe ich mal Bauchschmerzen ohne weitere Folgen wie Durchfall und so. Ich möchte keine Medikamente extra einnehmen. Gibt es gute alte Hausmittel, die auch schnelle Heilung verspricht? Danke für jeden Tipp. Gruß, Rosamella

Antworten (4)

Wärmflasche oder Kirschkernkissen helfen super gut und schnell bei Bauchschmerzen.

Bei Übelkeit und Bauchschmerzen hilft Natron sehr schnell. Es gibt Natron in Pulverform in der Drogerie zu kaufen. Einfach einen Teelöffel Natron auf ein Glas Wasser geben und trinken, die Bauchschmerzen verschwinden sehr schnell.

Schnelle Hilfe bei Bauchmschmerzen

Ein Tee aus Anis-Kümmel-Fenchel hilft schnell bei Bauchweh. Aber auch die altbewährte Wärmflasche sollte man nicht außer acht lassen.

Magen und Darmbeschwerden

Hallo rosamela - einen Magentee könnte helfen... Hat mir bis jetzt immer geholfen - er ist zwar bitter aber alles was bitter ist, ist gut für den Magen und auch für die Leber. Kein Orangensaft trinken, dafür Mango- oder Birnensaft. Was sehr gut ist... Papaya ist sehr gut verdaulich und Super für den Magen. Man könnte auch Kamillentee oder homöopathische Kamillenkügeli - die haben bei meiner Tochter oft geholfen.. Von Bioflorin bin ich auch begeistert.. Immer wenn der Magen oder Darm verrücktspielt mache ich eine 4- tägigen Kur. Hoffe du liesst esmdoch, noch auch wenn deine Frage schon lange hier steht.. Liebe Grüsse eva

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren