Was hilft bei chronischer Übelkeit?

Hallo! Seit circa 10 Monaten ist mir ständig schlecht. Manchmal habe ich Angst, daß ich mich übergeben muß, so schlimm ist das. Mein Arzt meint, daß läge an meinen Nerven, wegen dem Schulstress, ausserdem soll ich Milchprodukte meiden. Das tue ich auch, ausserdem nehme ich ein leichtes Beruhigungsmittel, welches mir der Arzt vor einem halben Jahr verschrieben hat. Die Übelkeit ist aber immer noch da, ausserdem habe ich jetzt auch noch Bauchkrämpfe dazu bekommen. Weiss jemand von euch, was mir helfen könnte? Vielen Dank! LG Michi18

Antworten (2)

Seit einem Monat ist mir ständig übel, sobald ich in Gebäude komme word mir übel und ich habe das Gefühl als würde mir jemand den Hals zu drücken. Mir wird auch Übel wenn ich Bus, Bahn oder Auto fahre. War schon beim Arzt und er meint das es mir Stress zutun hat, weshalb ich auch Pflanzliche Berührungsmittel nehme, aber ich glaube nicht das es mit Stress zutun hat. Hat jmd auch solche Erfahrungen gemacht und kann mir villt sagen was es sein könnte?
LG. Sarah

übelkeit

Ich denke du hast eine nahrrungsmittelallergie hast du auch durchfall und lass die milch weg nimm wenn wirklich ziegenmilch. hast du vielleicht eine histaminallergie les dich im internet mal da durch. oder versuchs auch mal mit bitterstoffen aber zuerst würde ich an eine nahrrungsmittelallergie denken. hast du am oberbauch rechts am rippenbogen einen druck? könnte dan auch die galle sein! aber schreib was du so ist?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren