Warum wird manchen Menschen beim Autofahren schlecht?

Ich hab das schon mein ganzens Leben beobachtet das einigen schlecht wird und einigen nicht. Woran liegt das? Was ist bei den Menschen anders denen schlecht wird?

Antworten (1)

Ganz einfach erklärt: Dein Gehirn sieht dass sich die Umgebung bewegt, aber dein Körper sendet Signale, dass du dich nicht bewegst. Das macht dein Gehirn verrückt und verursacht Übelkeit.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren