Tägliche Übelkeit

Hey,
ich habe mal ne frage, ich bin 16Jahre und mir ist wirklich täglich übel, bei etwas mehr anstrengung oder auch einfach so morgens muss ich erbrechen. Zudem ist mir auch sehr oft schwindelig, ich weiß einfach nicht woran es liegt.
War auch schon beim Arzt, aber der konnte mir auch nihct sagen woran es liegt, er hat nen bluttest bei mir gemacht, aber da war alles in ordnung. er meinte nur dass ich zunehmen muss, weil ich zu dünn bin, aber das noch nicht im sehr schlimmen bereich liegt. Zum zunehmen gab er mir deshalb weight gainer. Ich habe dadurch schon 3 kg zugenommen aber die tägliche übelkeit ist immer noch nicht weg, genauso wenig wie der schwindel.. ich hab echt angst dass es iwas schlimmes ist, könnt ihr mir helfen? Bzw. wisst ihr was es sein könnte?

Danke im vorraus an alle,
liebe grüße HUND

Antworten (2)
:)

Ok dankee

Moderator
@Hund

Deine Übelkeit könnte noch viele andere Ursachen haben u.a. auch psychosomatisch sein. Ein geringes Körpergewicht könnte etwas damit zu tun haben. Um das festzustellen müssen alle körperlichen Ursachen ausgeschlossen werden. An deiner Stelle würde ich einfach wieder zum Arzt gehen. So ein Diagnoseprozess kann sehr lange dauern, und wenn sich dein Zustand nicht bessert, dann war es eben etwas anderes oder es dauert länger. Bei manchen Ansätzen, kann man erst nach 6 bis 12 Wochen Verbesserungen erwarten. Wenn es nach 14-Tagen nach dem letzten Arztbesuch nicht besser ist. Dann geh wieder hin.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren