Mir ist ständig übel - was kann das bedeuten?

Hallo zusammen!
Mir wird schon seit geraumer Zeit übel, wenn ich esse. Oft passiert es, daß ich mich sogar übergeben muß.
Mein Hausarzt kann so nichts feststellen, ausser daß die Werte der Bauchspeicheldrüse nicht ok sind.
Hat das eventuell etwas zu bedeuten?
freue mich über jede Antwort.
LG Alvosi

Antworten (4)

Es gibt so viele Gründe, warum dir ständig schlecht wird beim Essen, dass du das wirklich gründlich abklären lassen solltest. Notfalls von einem anderen Arzt. HWG

Weitere Untersuchungen?

An deiner Stelle würde ich darauf dringen, eingehender untersucht zu werden. Es kann ja sein, dass die Probleme nicht schwerwiegend sind und dein Arzt weiß, dass sie von allein verschwinden. Aber es soll ja auch so was wie Bauchspeicheldrüsenkrebs geben...

:-& Bauchspeicheldrüse untersucht, festgestellt es stimmt was nicht, und das wars? Einen komischen Arzt hast du!

Bauchspeicheldrüse wird damit zusammenhängen!

Ja klar hängt das zusammen, wenn die Bauchspeicheldrüsenwerte nicht in Ordnung sind! Wahrscheinlich stimmt da was nicht und die Übelkeit ist eine natürliche Reaktion des Körpers. Hat der Arzt nichts zu den Werten gesagt???

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren