Was hilft, wenn Pickel immer wieder entstehen und sich stark entzünden?

Immer wieder entstehen Pickel an meinen Wangen, die sich sehr stark entzünden.
Sie verschwinden nach einer gewissen Zeit wieder, aber sie kommen regelmässig wieder, was ich bisher nicht in den Griff bekommen konnte.
Würde es etwas bringen, wenn ich mich komplett anders ernähre?
Oder kennt jemand eine Pflegeserie, die mir weiterhelfen würde?
Meine Freundin rät mir, zu einem Hautarzt zu gehen, weil sie das regelmässige Entstehen der Pickel schon komisch findet...ist das wirklich nötig?
Oder kennt jemand von euch ein Mittel gegen diese?

Antworten (3)

Heilerde ist für die äußere Anwendung ganz gut und hilft bei regelmässiger Anwendung gegen unreine Haut. Wenn es allerdings sehr schlimm ist, dann sollte man auch mal zu einer Kosmetikerin gehen. Die Haut wird richtig gereinigt und man kann dann auch selbst zu Hause regelmässig Kamillendampfbäder machen und der überflüssige Talg wird aus den Poren gedrängt.

Pickel entstehen auch durch eine ungesunde Ernährung. Das hängt dann oft mit dem Stoffwechsel zusammen. Man sollte wirklich unbedingt darauf achten, auf Fett und Zucker zu verzichten bzw. das eben nur reduziert zu sich zu nehmen.

Da muss das richte mittel her

Und zwar die papulae von thaicare. Ich habe auch lange mit Akne kämpfen müssen und die normalen sachen haben mir auch nicht geholfen nur die papulae hat bei mir richtig gut angeschalgen und jetzt kommen meine Pickel nicht mehr wider ich verwende ds gel jetzt ein bis zwei mal die woche.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren