Was kann man tun, wenn das Anti-Pickel-Mittel die Haut extrem austrocknet?

Hallo Ihr. Ich nehme seit einiger Zeit das Hautklar von Jade, weil ich stark zu Pickeln neige.
Im Moment wende ich es regelmässig an und meine Haut ist extrem trocken und fahl geworden. Sie sieht richtig angespannt und alt aus. Habt ihr vielleicht Tipps und Vorschläge für mich, damit sich meine Haut trotz Pickelcreme wieder normalisiert. Schönen Dank. LG

Antworten (3)
Anti-Pickel-Mittel

In den Gesichtsreinigern ist oft Alkohol enthalten und dieser trocknet die Haut aus. Man sollte auf jeden Fall Gesichtreiniger meiden und lieber die Haut mit einer Reinigungsmilch pflegen.

Um trockene Haut wieder elastischer zu bekommen ist es empfehlenswert regelmässig eine Quarkmaske zu machen. Einfach Quark auf das Gesicht verteilen und etwa 10 Minuten einwirken lassen und dann abwaschen.

Die Haut mit einer nährstoffreichen Nacht- und Tagescreme pflegen.

Vielleicht Jade Hautklar wechseln

Hallo,
ja, das benutze ich schon, natürlich, diese normale weiße von Nivea... Aber irgendwie bin ich nicht recht zufrieden. Ich sollte vielleicht einfach mal das Anti-Pickel-Mittel wehcseln. Hat jemand noch ähnliche Erfahrungen mit Jade Hautklar gemacht?
LG

Neben dem Anti-Pickel-Mittel vielleicht noch eine Feuchtigkeitscreme benutzen, da ist eigentlich egal was, hauptsache feuchtigkeit! ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren