Was ist besser bei Hüftproblemen, eine harte oder weiche Matratze?

Guten Morgen. Morgen möchte ich mir meiner Mutter eine neue Matratze kaufen gehen. Sie hat ein Hüftleiden und heftige Schmerzen. Welche Matratze ist denn besser für meine Mutter geeignet? Eine weiche, oder eine harte? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Wäre für Tipps und Hinweise dankbar, vielen Dank! LG Oliver

Antworten (2)

Der Matrazenkauf ist nicht so einfach. Als Grundvoraussetzung ist das Körpergewicht in Betracht zu ziehen. Darauf baut sich die Matratze auf. Neben den gängigen Kaltschaum- und zonenmatratzen gibt es auch sehr gute natrülich Matratzen. Die thailändischen Rollmatrazen sind sehr empfehlenswert.

Matrazenkauf

Bei Hüftproblemen ist es gut, sich auch regelmässig zu bewegen. Der Kauf einer Matratze sollte gut überlegt werden. Ob weich oder hart dies kommt auf das Schlafverhalten an. Die eigenen Vorlieben sollte man nicht außer Acht lassen. Ein Probeliegen im Geschäft ist sehr empfehlenswert.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren