Kann morgendlicher Hüftschmerz schon Anzeichen von Arthrose sein?

Mit meinen fünfundfünfzig Jahren fühlte ich mich bis vor kurzem noch fit. Doch seit zwei Wochen schmerzt morgens nach dem Aufstehen meine Hüfte, was sich erst im Laufe des Vormittags wieder legt. Könnte das schon ein Anzeichen sein von einer beginnenden Arthrose, oder was meint ihr? Bin dankbar für jede Info. Gruß, Mikee

Antworten (2)

Ja, so um das fünfzigste Lebensjahr bei Frauen treten auch manchmal komische bisher nicht gekannte Schmerzen auf. Aber solche Hüftschmerzen müssen nicht unbedingt eine Arthrose sein, kann auch an der Matratze liegen.

Hüftschmerzen

Morgendliche Hüftschmerzen können durchaus auf eine beginnende Arthrose hindeuten. Das sollte von einem Arzt untersucht werden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren