Was kann die Ursache für stark angeschwollene Lymphdrüsen sein? Wie sieht die Behandlung aus?

Hallo alle zusammen. Ich bin schon seit 3 Wochen krank und weiß nicht, ob ich eventuell mal den Arzt wechseln sollte. Mein Hausarzt kann mir nämlich bisher nicht mehr sagen als: Das ist ein Virus, den muß man aukurieren. Das kanns doch nicht sein. Wie folgt. Habe angefangen mit Kopf- und Nackenschmerzen, danach kamen noch Ohrenschmerzen dazu. Die Lymphdrüsen sind direkt angeschwollen, nun aber schon doppelt so groß. Die Schmerzen werden besser, aber die Lymphdrüsen scheinen weiter anzuschwellen. Was kann das nur sein? Und was kann ich dagegen tun? Bitte um Hilfe, Danny

Antworten (1)
Lymphdrüsenschwellung

Hallo Danny,
was meinst Du mit krank? Grippe mit Gliederschmerzen oder was genau meinst Du? Hast Du auch Fieber? Welche Beschwerden hast Du genau? Was hat Dein Hausarzt in diesen drei Wochen unternommen um herauszufinden was es ist?

Liebe Grüße

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren