Minderschwere Lymphknotenschwellung im Axelbereich

Ich habe eine minderschwere Lymphknotenschwellung in einem Axelbereich. Wie kann ich das mit häußlichen Mitteln behandeln ?

Antworten (1)
???

Für eine effektive Behandlung müsste man wissen, weshalb der Lymphknoten geschwollen ist. Bei längerem Andauern bzw. Schmerzen deshalb zum Arzt gehen. Sonst halt das übliche, "schädliche Einflüsse" (Alkohol, Stress etc.) vermeiden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren