Sind vergrößerte Lymphknoten generell ein Alarmzeichen?

Ich war früher ein kränkliches Kind, aber nach meiner Pubertät war ich nicht mehr wirklich krank.
Trotzdem sind einige Lymphknoten oft etwas größer und verhärtet. Da sie nicht schmerzen, mache ich mir noch keine Sorgen, oder sind vergrößerte Lymphknoten generell ein Alarmzeichen und sollte meinen Doc nächste Woche darauf ansprechen?

Antworten (2)

Ja, unbedingt behandeln lassen.

Lymphknoten

Bei vergrößerten Lymphknoten sollte man generell mit dem Arzt sprechen. Es kann sich um eine Entzündung handeln die im Körper aufgetreten ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren