Was hilft bei einem geschwollenen Lymphknoten in der Achselhöhle?

Hallo ihr!

Ich bin heute morgen aufgewacht und musste feststellen, dass sich unter meiner linken Achselhöhle ein kleiner Knubbel gebildet hat. Wenn ich drauf drücke tut der auch leicht weh und ich vermute, dass das eine Lymphknotenschwellung sein muss. Muss ich das jetzt irgendwie behandeln oder bildet sich das von alleine wieder zurück? Was kann das helfen? Hat jemand einen Tipp?

Antworten (1)
Geschwollene Lymphknoten

Unter den Acheslhöhlen schwellen die Lymphknoten an, wenn eine Erkältung im Anmarsch ist. Man sollte auf sich etwas mehr achten und schon eine Vorsorge treffen. Erkältungstee und eine entspannende heiße Wanne können die Erkältung eindämmen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren