Was kann man gegen Übelkeit im Auto unternehmen?

Öfters nehme ich die Kinder meines Nachbarn mit, das ihre Schule auf meinen Arbeitsweg liegt.Dem Mädchen wird ständig beim Autofahen übel, letztens hat sie sich sogar erbrochen. Meine Nachbarin meinte, ihre Tochter hat dies öfter. Was kann man dagegen machen? Damit es für beide Seiten nicht mehr so unangenehm ist. Hat jemand Erfahrungen mit Kindern, denen schlecht bei der Autofahrt wird? Ist das bloß eine Phase?

Antworten (2)

Entweder haben Kinder, die im Auto unter Reiseüblkeit leiden einen empfindlichen Magen oder leiden unter Gleichgewichtsstörungen. Ein Arzt sollte das abchecken. Man selbst sollte beobachten, ob das Kind normal Klettert oder Schaukelt. Gerade beim Schauckeln kann man das gut feststellen, ob Gleichgewichtsstörungen vorliegen.

Übelkeit bei Kindern beim Autofahren

Wenn Kinder unter Übelkeit und Erbrechen während einer Autofahrt leiden, kann man ihnen kleine Reisekaugummis geben. Diese helfen schnell.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren