Was muss für eine wirksame Patientenverfügung unbedingt beachtet werden?

Im Bekanntenkreis gab es einen leidvollen Todesfall. Ich möchte auf keinen Fall so leidvoll enden und möchte deshalb schon jetzt eine Patientenverfügung schreiben. Auf welche Punkte sollte ich da ganz besonders achten, damit diese auch so wirksam wird, wie ich es will? Bin für jede Info dazu dankbar. Gruß, Sonnensteffi

Antworten (6)
P

Diese Person muss auf jeden Fall durch dieses Dokument bevollmächtigt werden.Das heisst es hat jede Handlung mit dieser Person abzusprechen zu sein.

Patientenverfügung

Noch was eine Patientenverfügung darf auf keinen Fall entkräftet werden. Im falle des Todes hat man den Wunsch der Patientenverfügung zu entsprechen am besten ist ein angehöriger oder vertrauter vor Ort der dieses auch beachtet.

Patientenverfügung

Eine Patientenverfügung ist wirksam ab den Zeitpunkt der Ausstellung. Wichtig ist das die PÜersonen angegeben werden die man als Pflegepersonen fest reinschreibt dieses muss gerneräl anerkannt werden sowie der wunsch wer sich um welchen Aufgabenkreis kümmert Geld, Medizinische versorgung, usw. Dieses darf nicht angefochten werden da dieses Dokument ist im vollen Geistigen sinn erstellt worden. Das heisst man hat alle sinne noch beieinander.

Das Thema ist in Anlehnung an Organspende sehr wichtig und man sollte sich damit ausführlich und intensiv auseinandersetzten. Gerade nach einem schweren Unfall mit bleibenden Schäden stellt sich oft die Frage für die Angehörigen, wie es weitergehen soll, wenn eine Patientenverfügung vorhanden ist, ist das für alle Beteiligsten oft einfacher.

Hausärzte wissen über das Thema Patientenverfügung ebenfalls Bescheid.

Patientenverfügung

Eine Patientenverfügung kann sehr umfangreich werden, da es viele verschiedene Aspekte gibt, die man beachten kann. Aber in den meisten Fällen ist es wichtig, in einer solchen Verfügung festzuhalten, ob man an Geräten im medizinischen Notfall am Leben erhalten werden will. Es gibt direkt Merkblätter und Hefte, die das Thema Patientenverfügung ausführlich beschreiben, man erhält dieses Informaterial bei den gesetzlichen Krankenkassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren