Was rasiert ihr alles?

Ich hab grad erst gelesen, dass viele Deutsche sich überall rasieren. Unter den Armen und auch den Intimbereich. Ich bin immer der Meinung gewesen, dass das ganz bewusst von der Industrie gesteuert wird, damit man mehr Produkte absetzen kann. In dem Spiegelartikel wurde auch genau das bestätigt. Ich finde das völlig daneben, ist doch nichts ekeliges dran und wer sich richtig sauber hält, belästigt auch andere nicht!

Antworten (9)
135790

Ich rasiere zur Freibadsaison nur mein Bauch / Brust / Rücken, ansonsten darf alles gerne wachsen.

Ich bin komplett rasiert (Beine, Intimbereich, Brust usw.). So fühle ich mich pudelwohl! Zum Glück kann das aber jede/r für sich selbst entscheiden.

pflaumenbrand

Ich finde unten ohne schöner, meine Frau leider nicht. Es sieht besser aus und fühlt sich besser an. So wie die Haare im Nacken rasiert werden, werden auch die Achseln rasiert.

Beim Venus- und Marshügel reicht es aus, wenn die Länge gestutzt wird, aber drum herum ist es glatt viel angenehmer, besonders neben den Schamlippen.

Kann es sein, dass die Vorliebe für Intimrasur mit dem Alter zusammenhängt? Ich meine je jünger, desto mehr Menschen sind unten rasiert? Oder ist es eher eine Frage der Aktivität: Je öfter nackt gebadet oder die Sauna besucht wird, desto öfter unten blank?

Als Juristin bin ich gerne und viel nackt und frei. Weil ich mich ohne Haare am wohlsten fühle, habe ich mich fast täglich rasiert. Seit ich gelasert bin kann ich mich auch spontan frei machen oder auch mal den String ausziehen, wenn ich mich danach fühle.
@Kriss' Post finde ich schön, weil sie offensichtlich sehr entspannt und viel mit Familie und Freunden nackt sein kann.

Meine Partnerin und ich sind beide nicht rasiert. Unrasiert Sex haben ist für uns etwas erotisches.
Wegen eine OP musste ich vor Jahren einmal rasiert werden. Nach einigen Tagen waren die Haare im Intimbereich nachgewachsen. Bis dahin fühlte ich mich nackt.
Bei täglicher Pflege können sich auch keine Krankheitserreger "einnisten".
Es geht doch nichts über einen schönen "Busch".

Ich mags auch lieber unten ohne. Und der Sex macht auch mehr Spaß

Ich rasiere meinen kompletten Körper. Sieht schöner aus und fühlt sich besser an. Auch meine Partnerin ist total blank.

Was rasiert ihr alles

Natürlich muß sich keiner rasieren. Aber schaut euch mal doch mal richtig um. Ich selbst (schon älteres Semester mit mitte50)bin seit ca.30 Jahren voellig rasiert, meine beiden Töchter 28 und 25 rasieren sich auch komplett. Habe beiden, als es mit der Berhaarung ernst wurde und der Wunsch nach Glätte da war beim rasieren geholfen. Da waren beide im Alter von ca.15, nein die Große war 14. Muß dazu sagen auch die Männer sind alle 3 komplett rasiert. Im Bekanntenkreis haben viele es auch getan nachdem sie es bei uns gesehen haben. Es ist ein tolles Gefühl ohne Haare zu sein.Auch die Sexualität ist ohne Haare angenehmer. Da wir alle auch Piercings im Intimbereich haben ist es eigentlich schon ein muß
Gruß Kriss

Es geht auch unrasiert

Ich rasiere mich nur im Gesicht, das aber täglich.Achsel-und Brustbehaarung haben bei mir nichts zu befürchten.Die Schamhaare habe ich mir bis jetzt höchstens ganz selten mal gestutzt, weiß aber noch nicht wann oder ob ich das wieder mache!Bin auch der Meinung, dass wenn man sich regelmäßig wäscht, es nichts ekliges ist, wenn man(n) behaart ist.Da ich mir früher schon einmal die Brusthaare abrasiert habe (habe ich wegen Pickelbildung aufgegeben), weiß ich, dass Behaart genau so hygienisch sein kann, wie Unbehaart.Habe nämlich bis auf eine juckende Brust und der Pickel keine Unterschiede festgestellt!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema