Was soll ich zu meinem Vorstellungsgespräch bei H&M anziehen?

Hallo Leute!

Ich habe nächste Woche Dienstag ein Vorstellungsgespräch bei einer Filiale von H&M und noch keine Ahnung, was ich da anziehen soll. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle. Soll ich lieber etwas ausgeflippt erscheinen oder doch eher seriös? Würdet ihr nur Sachen von H&M anziehen? Davon habe ich auf jeden Fall einiges. Was würdet ihr mir raten?

Antworten (4)

Zum Vorstellungsgespräch sollte man sich generell etwas besser anziehen als man es dann später im Job tut. Es macht einfach einen besseren Eindruck, wenn man durch die Wahl der Kleidung zeigt, dass einem an dem Job etwas liegt.

Selbst wenn man nichts von H&M im Schrank hätte, sollte man sich für ein Vorstellungsgespräch in dem Betrieb entsprechende Kleidung besorgen. Ich würde in einen Laden gehen und mir mal angucken, was die Beschäftigten dort tragen. Daran würde ich mich in etwa orientieren.

H&M anziehen

Wenn du sowieso schon Sachen von H&M hast, dann trag sie auch zum Vorstellungsgespräch. Schließlich willst du in dem Laden mal arbeiten. Dann sehen die Leute gleich, dass du optisch zu ihnen passt.

Outfit für Vorstellungsgespräch

Total einschleimen würde ich mich nicht. Also nun nicht von Kopf bis Fuß in H und M Klamotten aufkreuzen. Aber wenn das Oberteil von denen ist, dann wäre das schon ganz okay.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren