Was sollte ich im meinem Bulgarien Urlaub lieber nicht essen?

In drei Wochen ist es soweit da fliege ich nach Bulgarien und erhole mich vom Ganzen Alltagsstress :) Mit Bulgarien bringt man schnell die verschiedensten Magen-Darm-Erkrankungen mit Übelkeit und Kopfschmerzen in Verbindung, die durch das andersartige Essen hervorgerufen werden. Vielleicht könnt ihr mir einige Tipps zu den Lebensmitteln und Speisen in Bulgarien geben, wo ich so einen Infekt vermeiden kann? Über Tipps und Ratschläge freue ich mich sehr :)

Antworten (1)

In allen südlichen Ländern ist es ratsam, kein Leitungswasser zu trinken und Obst zu schälen, auf keinen Fall Obst unter Leitungswasser waschen, auch nicht die Zähne damit zu putzen. Das gleiche gilt für Gemüse, immer darauf achten, dass das abgekocht ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren