Was tun, wenn eine Wimper eingewachsen und ein Knötchen am Auge entstanden ist?

Ich habe gesehen, dass eine wimper an meinem rechten auge eingewachsen ist.
das habe ich heute morgen festgestellt, weil ich ein komisches gefühl am auge habe. man sieht auch ein kleines knötchen.
wächst die wimper jetzt von alleine wieder raus, oder sollte ich doch besser zum arzt gehen?

Antworten (4)

Augenarzt oder Hautarzt ist besser, da es sich auch noch auf das Auge übertragen kann.

Dabei handelt es sich um eine Entzündung, man kann zunächst auch versuchen mit Bepanthen Wund- und Heilsalbe die Entzündung zu hemmen und die Haut ruhig zu stellen. Vielleicht geht es dann zurück und wenn die Wimper nicht mehr "fest" sitzt fällt sie alleine ab oder man kann versuchen, diese mit einer Pinzette zu entfernen.

Eingewachsene Wimper

Eine eingewachsene Wimper sollte vom Arzt entfernt werden. Ein Hautarzt ist dafür wahrscheinlich am besten.

Da sollte man besser zu einem Arzt gehen, sonst entzündet sich das noch :O

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren