Weiße Flecken auf den Oberarmen

Hallo, ich geh jetzt seit ca 18 Monaten alle 7-10 Tage ins Solarium, doch in letzter Zeit bekomm ich weiße Flecken v.a. auf den Oberarmen (pell mich dort an einigen Stellen)...kann mir bitte einer helfen wie ich das wieder beseitige, denn sieht sehr unschön bei T-shirts etc. aus....Selbstbräuner, Peeling... hilft da leider auch nicht =(
Danke schonmal und LG jenny

Antworten (34)
Thema Hautpilz

Hört sich alles eher nach einem Haarpilz an, wenn man nicht ins Solarium geht sind die flecken rötlich und kaum zu sehen auf der Haut , bei solariumgängern sind die flecken weiss oder hell, in der Apotheke Terzolin besorgen das ist ein shampoo für die Haare und wird auch auf die befallenen stellen eingerieben dann verschwinden die flecken nach 1-2 wochen, die Wäsche sollte mit hygiene spüler gewaschen werden! Der Pilz kommt von den Haaren und wenn ein ausgefallenes haar z.b. auf den rücken fällt ensteht dieser Pilz auf der Haut

Wie muss ich die Wäsche waschen?

Hey! ich habe diesen Pilz auch. habe aber den zettel vom hautarzt verlegt wie ich nach dem anwenden alles waschen muss!
kann mir wer helfen???

Hautarzt besuchen!

Der einzige Weg um Klarheit zu bekommen ist der Besuch beim Hautarzt. Ich würde auch nicht viel Zeit verschenken, weil falls es ein Pilzbefall sein sollte muss schnellstmöglich gehandelt werden.

Das ist eine Pilzinfetion!

Die weißen Flecken sind eine Pilzinfektion auf der Haut, die durch das Solarium übertragen werden. Die Mitarbeiter müssten das Desinfektionsmittel mindestens 10 Minuten einwirken lassen, bevor sie es abwischen und putzen. Das tun die meisten aber nicht, weil es zu Zeitaufwendig ist. Ich habe den Pilz auch aus dem Solarium und erst nach Abbruch des Solariumbesuchs fängt er an weg zu gehen. Ich würde euch empfehlen die Solariumbesuche zu lassen. Der Pilz wächst dadurch noch schneller und verbreitet sich überall.

Flecken

Die weisen flecken sind Hefepilzerkrankungen

Moderator
@Jäckiey

Wenn deine Geschichte wahr ist und du weiterhin ins Solarium gehen willst, obwohl du dir schon einmal Brandblasen dort geholt hast, dann solltest du zu einem Arzt. Sonnen im Solarium ist gefährlich, das sollte eigentlich kein Mensch tun.

Brandblasen die aufgegangen sind & rosaflecken sind

Hallo.. ich gehe auch offt ins solarium. & hab brandblasen bekommen die aufgegangen sind & immer wenn ich jetzt sonnen gehe rot .. oder rosalig werden ;s .. und nicht weg gehen.. was kann ich dagegen tun das ich wieder schöne bräune habe & trozdem sonnen gehen kann ;s hat jemand das selbe problemm ;s

Pityriasis Versicolor / Kleienpilzflechte

Du hast Kleienpilzflechte aka Pityriasis Versicolor. Ist nicht gefährlich, sollte aber aus ästhetischen Gründen behandelt werden, falls der Pilz nicht von selber weggeht.

Weisse flecken vom solarium = HAUTPILZ

SOLLTEN WEISSE FLECKEN AUS DEM NICHTS AUFTAUCHEN SOFORT ZUM HAUTARZT;DEN DANN HATT MAN SICH DEFINITIV EINEN HAUTPILZ GEHOLT.
Der Hautpilz lässt sich so schnell nicht in den griff kriegen, ihr werdet in dem fall mit tabletten behandelt, wirde er nicht schnell behandelt werdet ihr ihn auch nicht mehr los, eher im gegenteil mit weiteren sonnenbank besuchen verschlimmert sich der pilz, den durch die wärme kann er sich erst mal richtig am ganzen körper verteilen.

geht davon aus das die bänke vor eurem besuch nicht richtig gereinigt wurden den der pilz wurde mit dem schweiss des vorgängers ausgelöst....eine pickmentstörung kommt nicht aus dem nichts die hat man sein leben lang, ein hautpilz sieht in den ersten wochen aus wie ne pickmentstörung jedoch nach einer gewissen zeit kann er unangenehme folgen haben....

Foren-Müll

Mein Gott, wieder einmal bewiesen: Lieber keine Foren lesen. Alle Schreiberlinge sind supergescheit, superwissend, schließen pausenlos von sich auf alle anderen und WISSEN gar nichts.. Die weißen Hautflecken können DIES oder JENES oder was anderes sein, wenn man Glück hat, findet ein Doktor das Richtige.Dass die Ärzte oft auch nicht wissen, wo es lang geht und fröhlich IRGENDWAS verkünden -das ist ja nichts Neues.
Trotzdem: Lieber zum Arzt als auf das Forum -Geschnatter hören.

@ WILLI & Viele mehr: PILZ??? HAHAHAHA....

Also wenn man wirklich so garkeine Ahnung hat, sollte man lieber keine Weisen Ratschläge geben, bzw seinen Senf dazu geben!!!
Hatte dieses Problem auch schon öfter, und bin wie viele geschockt zum Hautarzt. Der meinte Pilz, und verschrieb mir eine sinnlose Salbe. Keine Besserung, ein neuer Termin...und nu waren es aufeinmal Pigmentflecken! Der Arzt meinte ich könnte nichts tun, außer auf zuhören auf die Sonnenbank zu gehn.....mhhh gut, damit hab ich mich nicht zufreieden gegeben. Als keine Besserung auftrat, hieß es dann ich hätte trockene Haut....(lustig, als ob die Ärzte sich absprechen würden) Ich bekam die nächste Salbe, schön fettig und teuer....Also mit der trockenen Haut liegen die Herrschaften richtig, aber dann ne teure riesen Tube verschreiben und einen mit einem Lächeln nach Hause schicken, nachdem man als Arzt schon 2 falsche Diagnosen gestellt hat, das ist mehr als BETRUG! Jedenfalls reicht eine gute Handelsübliche Bodylotion mit Urea Anteil z.B. Von Garnier....hat etwas gedauert, und die Bank hab ich auch erstmal weg gelassen und siehe da die Flecken haben sich verabschiedet. Jedoch hab ich auch festgestellt (wie oben schon jemand schön bemerkt hat) dass das Benutzen der immer Gleichen Bank die Bildung der Flecken stark unterstützt...und auch eine zu starke Bank hat den selben Effekt. Also einfach der Haut ein paar Pausen gönnen, sich genug eincremen und auf eine für sich geeignete Bank gehn. Bänke zwischen durch wechseln und seinen Körper bzw seine haut im Auge zu behalten. Hoffe konnt hier mal was klar stellen...Also bitte keine Angst wegen den Hirnis hier, Pilz erkennt man SOFORT! Er verbreitet sich mega schnell und tritt zu 90% an den Armen, Schultern und dem Rücken aus....Im Zweifel natürlich trotzdem immer zum Arzt!

GREETZ aus Düsseldorf

ACHTUNG !!!

Das ist definitiv ein Pilz, ich will hier keinen vorschreiben, es zu unterbinden, danach wieder ins Solarium zu gehen, mein Hautarzt hat mir "Cloderm" verschrieben (7, 95€), was ich mir dann als Privatrezept (du musst es selber bezahlen) geholt habe. Er meinte außerdem, dass ich höchstens noch einmal in drei Wochen gehen darf und nun soll ich das Zeug eine Woche lang täglich nach dem Duschen auftragen und 3 bis 4 Minuten wirken lassen. Weiterhin soll man ein Extra Handtuch benutzen für die Stellen bzw. den kompletten Oberkörper bzw. den kompletten Körper. Dieses soll man dann bei 60 Grad waschen, weil sonst der Pilz nicht abstirbt, der bleibt nämlich in Klamotten und in Handtüchern sitzen. Daher am Besten alle Klamotten auch bei 60 Grad waschen. Und weiterhin solltet ihr erstmal das Solarium vermeiden, der Pilz kann nämlich wieder kommen, wenn man ihn erst einmal hatte.

Es ist eure Entscheidung, doch spätestens, wenn sich die weißen Flecke weiter ausbreiten, könnte ein Hautarztbesuch nicht schaden.
Nur als Ratschlag, weil sich das scheiß Zeug auch ins Gesicht ausbreiten kann, und mal ehrlich: Wer will schon so'ne hässlichen Flecke im gesicht haben??? ;-)

Gute Besserung =)

Pilz

Das sind keine pigment-flecken. habe welche seit geburt und die sind anders. kommen beim sonnen natürlich raus.
das rückending (weisse flecken auf dem rücken) habe ich gerade zum zweiten mal. vor jahren, war beim hautarzt und haben wie hier schon geschieben eine lösung zum duschen bekommen. ging dann auch weg. jetzt habe ichs gerade wieder. das kommt von nicht ordnungsgemäss gesäuberetn solarien. war einmal in eine billigen selbstdedienungs studio und schon hab ichs. werde nicht zum arzt gehen, weil ich weiss es ist ein pilz. kauf mir morgen in der apo das mittel.

OLEXESH

ALSO MAL FÜr alle die weiße flecken bekommen haben nach dem solarium das ist ein PILZ besser gesgat eine schweizübetragung von dem jenigen der davopr drauf war das heist der der das solarium putzt hat er nicht richtig gerreinigt und und hat schweiß tropfen des jenigen übrig gelassen also eine schweißübetragung auf dein körper dan bilded sich in ein bis 2 wochen ein pilz fängt an am hals oder an der schulter bis zum rücken schnell zum hautarzt aber nur zum hautarzt und DAn gibts ne dusch creme nach dem duschen des ist so en blaue verpackung die heist EPI-PEVARYL P.V 1% Lösung da sind 3 Beutel enthalten die man abends nach dem duschen benutzt und nicht vergessen!!!!!! sehr wichtig!! nie alste Kleidungstücke von davor getragenen tagen anziehen alles dursch waschen weild er pilz bleibt auf allen kleidungsstücken enthalten bitet darauf achten sehr wichtig und noch was pigment störungen sind was ganz andres die tauchen net einfach so auf die hat man von geburt an naja! ansonsten GLAUBT MIR und den REST KÖNNT IHR IN DEN EINMER WERFEN GLAUBT MIT habe diese flecken schon das 3 mal habe den fehler imemr wieder gemacht etwas aus dem keller z.b anprobiert und schon waren sie wieder da es geht ganz schnell! also TSCHAUUUUUUUUUUUUUUUUUuuu

OLEXESH

PILZ

Pilze........

Hallo an alle, Ich habe das Problem auch mit dem Flecken am rücken am oberarm und bissle am Nacken..Mein Hausartz hat mir Tabletten (Flucoderm) verschrieben und noch eine Creme die wo ich jeden Tag eincremen muss! Der arzt meinte das die Flecken zu 100% weggehen aber mann sollte sich auch bissle sonnen gehen so das man acuh die Weiße flecken nicht mehr sieht und die haut wiedermal braun wird.Nur das Problem hier in Deutschland gibt es leider keine sonne ausser ins Soli zu gehen und das möchte ich auch nicht. Was habt ihr denn getan?
mfg

Pilze?!haha

Man ihr habt keine ahnung und tut hier auf oberschlau xD das sind doch keine pilze ihr spaken...man man man

Hautirritierungen

Terzolin hilft, ca. eine Woche jeden Tag erst den Kopf einschäumen, 3 min. einwirken lassen u. dann den Rest des Körpers damit einschäumen u. gründlich abduschen. Ihr werdet sehen, daß es schnell zurück geht, kommt aber garantiert irgendwann wieder ... Liebe Grüße Nicole

Hautflecken

Euren Beiträgen entnehme ich, dass ich Ihr diese weißen Stellen am ganzen Körper habt. Ich bin erst wegen weißen Ringen an den Augen (wie von einer sonnenbrille) zum Arzt gegangen. dieser sagt, dass es sich um eine Pigmentstörung handelt, die NICHT vom Solarium kommt. Allerdings habe ich vor 2 Jahren ein paar mal den Assitoaster genutzt und konnte mir selber auch nichts anderes erklären. Er meinte, dass man da gar nix machen kann und es irgendwann wieder wegggeht. Jetzt sind mir an anderen Stellen des Körpers ebenfalls weiße Stellen aufgefallen, die etwas deutlicher sind und da hat er mir jetzt offeriert, dass ich Vitiligo habe...

HILFE ! ! !

Man ehhy ich hab das auch bekommen ich weis nich warum?
mir ist aufgefallen das ich leztes mal auch das hatte weil ich 2mal hintereinander auf die gleiche bank gegangen bin also 2 tage lang aber davor ist es auch wieder weg gegangen und es kommt nur wen ich öfters gehe.
das stört mich sehr ich habe an den armen am rücken und auch am bauch und es wirt immer meer =( =( =( ICH HAB DAS ABER JETST SEIT 2 TAGEN ICH HOFFE ES GEHT WEK.
KANN MIR JEMAND HELFEN ODER SAGEN OB DAS PIGMENTSTÖRUNG IST ???

Fleck

Ich hab selber auf mein gesicht weise flecken bekommen aber keine ahnung warum ich hab gehört das es was mit pigmenten zutuen hat ?

Hautpilz

Ich habe das problem auch seit ca zwei wochen und es definitiv laut aussage meines hautarztes ein hautpilz. er hat mir ein spray verschrieben was meiner meinung her nicht hilft...habt ihr einen guten tipp für mich? zwischendurch benutze ich sogar teebaumöl....

Hi carmen

Kannst du mir sagen wie diese Waschlotion heist würde mich mal Interessieren?

Hi shari

Ne das ist wirklich ein pilz, der hervorgerufen wird durch das solarium!! meine flecken waren nach dieser pilz behandlung alle weg und jetzt kommen die wieder, ein fleck nach dem anderen weil ich nur einmal auf der sonnenbank war. mein arzt meinte zwar das die flecken dann wieder kommen aber das kann doch nicht sein das ich jetzt nicht mehr sonnen gehen kann oder? da muss es doch irgendwas geben!

Hi

Das problem was ihr da habt sind defenitiv pigment flecken:)

Das isat ein pilz

Hi, ich hab das auch gehabt mit den flecken. war bei meinem arzt und der hat direkt gesagt das ist ein pilz durch die sonnenbank. hab so eine waschlotion bekommen die man nicht abspülen darf und eintrocknen lassen muss, super anstrengend das jeden tag zu machen aber siehe da, die flecken waren weg!!!! nur ein problem noch, war seid dem (das ist ca.2-3 wochen her) noch einmal sonnen und jetzt kommen die flecken rucki zucki zurück! darf ich jetzt nie mehr sonnen? kann mir da jemand helfen?

JuliaBrandes
Hallo

Ich habe einen Beitrag gelesen, in dem ein Maedchen sagte, dass obwohl sie ins Solarium geht, ist sein Gesicht noch weiss.....sie konnte das Gesicht nicht braunen. Vielleicht hatte sie keine Pigmente und deshalb konnte sie nichts machen, das kann auch dein Problem sein.
Bist du zum Arzt gegangen? Er kann dich gut beraten.
Bitte sag uns was du gemacht hast. :)
Hier kannst du einige Informationen ueber Solarium finden :)
Gruss
Julia

Hautpilz

Wie naiv seid ihr eigentlich? Das ist ein Hautpilz! Die Pigmentstörungen, die durch den Pilz entstanden sind mit noch intensiverem Bräuner bekämpfen zu wollen ist ja wohl das Dümmste, was man machen kann. Nie wieder ins Solarium. Hat man sich diesen Pilz erst einmal eingefangen, kommt er nämlich immer wieder und zwar breitet der sich auf dem ganzen Körper aus, nur am Rücken oder an den Armen im Anfangsstadium ist noch harmlos. Da helfen auch keine Lotions. Weiss ja nicht, bei was für Ärzten ihr gewesen seid, aber jeder seriöse Arzt empfiehlt einem in so einem Fall weitere Solariengänge zu vermeiden. Wenn ich mir die Antworten so durchlese, scheinen die Solarien schon euer Gehirnzellen verbrannt zu haben, da kann man nur noch den Kopf schütteln über eure Selbstanalysen und unseriösen Tipps.

Wellness und Laser Center

Das mit den Weißen "Solarium" flecken kann man auch gut mit Tanning
vermeiden.
Dabei wird eine Lotin die 100% Bio ist auf die Haut aufgesprüht und man ist innerhalb von 10 min Knackbraun :-) ohne UV - Strahlen und flecken :-)

mfg Christian

P.S
Tanning wird auch hier angeboten : www.schwarzelunge.de

Usp only

Jo das mit der fettigen creme hat bei mir auch gleich angefangen zu helfen jetzt wechsel ich noch regelmäßig die liegen und dann ist es garantiert ganz weg

Ihr seit Pritschen und leichtgläubig

Ehrlich gesagt, das hört sich eher nach einer Pilzinfektion an. Hatte das gleiche SPielchen - wer will nicht makellos braun sein. Es sieht aus wie Pigmentstöhrungen (toller Schein) - ein guter Dermathologe gibt Aufschluss darüber, helfen kann tastächlich nur der Apotheker/Arzt mit Spezial-Duschbad und Creme - und noch was ihr Hühner: Solarium meiden

Hallo zusammen,

Also, ich hatte dieses Problem auch
schon desöfteren :-( jedoch vorwiegend auf dem Rücken! Mir ist aufgefallen, dass es bei mir nur aufgetreten ist, wenn ich extrem "starke" Bänke benutzt habe unter denen man nach 20 min. aussah, als hätte man einen 2 wöchigen Kuba Aufenthalt hinter sich... Habe dann einfach auch mal die Bänke gewechselt und siehe da, die Weißen Flecken waren schon nach 2 Bestrahlungen weg. Mir ist aufgefallen, dass wenn man ständig unter ein und dieselbe Bank geht, diese Flecken auftreten. Also öfter Mal wechseln und lasst Euch den regelmässigen Röhrenwechsel schriftlich zeigen sowie den Wechsel der Filter das ist wirklich wichtig. Ein höherer UVB Strahlenanteil trägt Mitschuld an den Flecken... Machts gut
LG Franzi

hey

So ich war beim Hautarzt und die sagte auch, dass ich zu trockne Haut habe (was ich selber garnicht so gemerkt hab), sie hat mir dann auch ne Salbe verschrieben mit Kortison drin...hilft ...na sagen wir mal mäßig...ich creme mich, da die Salbe jetzt alle ist, mit na fettigen Creme ausa Drogerie ein und geh wie früher ins Solarium benutze jedoch Bräunungsverstärker sodass sich die hellen Stellen fast wieder angeglichen haben und man nix mehr sieht*jipie*...wird bei dir bestimmt auch wieder, aber versteh dich echt voll und ganz!
LG Jenny

solariumflecken

hi.. bei mir war das selbe problem, bin etwa genau so oft ins solarium gegangen & hatte auch an ober- & unterarmen diese schrecklichen flecken.. war dann beim haurarzt der mir eine salbe verschrieb, die in meinen augen wirklich gar nix gebracht hat. er meinte die haut braucht viel feuchtigkeit & muss AUSBLEICHEN, d.h. am betsen nie wieder solarium bis man wieder auf seine naturhautfarbe kommt..seit dem benutze ich babyöl für meine haut, aber hat sich seit etwa 4 monaten erst wenig getan.. zumal jetzt auch der sommer kommt :(
würde mich freuen, wenn du mir irgendwas dazu sagen könntest!
liebe grüße, beatrice

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren