Welche Massagen nach harten Trainingseinheiten beschleunigen die Regeneration?

Man sieht oft, dass sich Spitzensportler nach harten Trainingseinheiten oder Wettkämpfen massieren lassen.
Welche Massagen helfen denn wirklich, die Regeneration zu beschleunigen und muss man das regelmäßig machen?

Antworten (1)

Ja, natürlich hilft das - sonst würden es die Spitzensportler wohl kaum machen :-) Anders als die Massage vor dem Sport soll die Massage nach dem Training harmonisieren und entspannen.

Ich bin jetzt kein Sportmasseur, aber meiner Meinung nach wäre wichtig, dass die Massage nicht zu lang ist und wenige oder keine aktivierenden Massagegriffe enthält.

Das Wichtigste ist wahrscheinlich die richtige Druckstärke: Die Massage sollte "satt" sein (also nicht nur die Haut streicheln) aber auch nicht zu kräftig. Keinesfalls sollte sie weh tun.

Nach einer langen Wanderung drücke ich mir gern selbst die Rückseite der Beine mit einem Art "Zangengriff" (Handballen und Finger) von oben nach unten durch - dauert 2 Minuten und schafft bereits viel Erleichterung!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren