Wo nebenbei richtig massieren lernen, ohne eine Ausbildung zu machen?

Hi,
meine Frau hat oft Kopf- und Rückenschmerzen. Ich helfe ihr immer indem ich sie massiere. Es bringt ihr auch immer Linderung. Ich glaube aber das ich noch mehr Erfolg hätte, wenn ich die Griffe richtig lernen könnte. Weiß jemand wo man sowas lernen kann ohne direkt ne ganze Ausbildung machen zu müssen? Kann man das vielleicht irgendwo im Netz nachlesen ?
Lieben Gruß
Bernd

Antworten (7)
Technik

Naja das einfachste isses sowas zu lernen mit videos schauen und ausprobiern und vll noch n paar tipps vom masseur zu holen oder wenn man keine videos sehen mag einfach praktikum als physiotherapeut machen ich bin auch kein masseur hab mir das alles ohne iwelche kurse beigebracht tipp: Bei Kopfweh muss man die Füße massieren damit sich der Stau im kopf löst und bei rücken mal mit heißen steinen probieren und die dadurch gelöste muskulatur einfach mit katzentatzenbewegung die wirbelsäule und den schulterblätter entlang fahren naja probiers mal oft hilft schon die heiße stein technik. Naja alles übung ich setz zusätzlich noch auf gute naturelle öle das hilft bei den mädels und jungs zu 90% immer

Massage erlernen

Www.wellness-schule-muensterland.de

Wellness Massage

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der terramedus Massage und Wellness Akademie gemacht. Im Angebot sind viele Intensivschulungen aus dem Massage- Wellnessbereich z.B. die 6 Tage Ausbildung zur Massage und Wellnesstherapeutin, Ayurveda, Lomi Lomi, etc....

Was für Dich sicher auch interessant wäre, dass Partnermassage Seminar.
Terramedus bietet dies bereits bundesweit an.

Massage

Na ja, also ich bin gelernte Pysio und werden sicherlich nicht sagen- klar geh zu ner Fortbildung und lerne mal ein paar Griffe. Ich bin der Meinung, dass da einfach noch eine Menge Hintergrund fehlen würde und du sogar Schaden anrichten kannst. Bleib bei den wohltuenden Streicheleinheiten und lass deine Frau parallel zu einem ausgebildeten Masseur oder Physio gehen- wäre doch auch ein tolles Weihnachtsgeschenk;-).
Die Idee mit der Gesichtlymphdrainage kann ich nur unterschreiben, aber die genaue Ursache muss natürlich erst ermittelt werden.
Der PT oder Masseur zeigt dir sicherlich auch ein paar HAndgriffe die zusätzlich unterstützen und positiv wirken.

Massage

Am besten sie geht zu einem ausgebildetem Masseur.
Sie kann auch zu einem Physiotherapeuten oder masseur gehe und sich eine Gesichtslymphdrainage geben lassen. Wirkt meiner Erfahrung nach noch besser gegen Kopfschmerzen

Kopfmassage

Hallo Bernd,

ich habe ein Video in Google gefunden, wo eine sehr schöne Kopfmassage gezeigt wird. Ich habe damit bei meiner Frau immer guten Erfolg bei ihren Kopfschmerzen. Hier die Adresse wie du es aufrufen kannst:
http://video.google.com/videosearch?q=massage&hl=de&emb=0&aq=f#q=kopfmassage&hl=de&emb=0&dur=2
Click auf die Cheops-Massage. Vielleicht hilft es dir ja auch.

Antwort

Hallo Bernd,
ich meine Massagetechniken bei der Heilpraktikerschule Paracelsus gelernt,
die kann ich nur empfehlen, die gibt es in vielen Städten hier in Deutschland.
Ich massiere meine Tochter bei vielen Problemen und es hilft ihr auch sehr gut, manchmal reicht auch nur die Berührung, das Auflegen der Hände.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren