Welche natürlichen Mittel helfen bei Halsschmerzen?

Hallo!
Bisher kaufte ich mir immer Lutschbonbons, wenn ich Halsschmerzen hatte.
Helfen denn da nicht auch natürliche Mittel?
Falls ja, könnt ihr mir bitte welche nennen?
LG tom38

Antworten (4)
Was sind Kompressen??

Sind Kompressen nicht was man im Krankenhaus macht?Also wenn jemand im Fieber liegt? wusste nciht, dass mand das auch bei Halsschmerzen machen kann.

Tee

Die Ninanu hat Recht. Kamileentee trinken, davon aber dann auch sehr viel. Der Körper dankt dir es, dass du ihm so viel gesunde Flüssigkeit gibst. Und Kamillentee ist sehr gesund und nimmt Entzündungen weg.

Gehen die Halsschmerzen nicht weg, würde Ich dann den Hals mit einer Kompresse im Warmen halten.

Soda gegen Halsschmerzen

Man sollte Soda nehmen und das in Wasser auflösen. Zwei Esslöffel helfen. Dann das Ganze gurgeln und ausspucken. Das reinigt den Hals.
Ansonsten viel Kamileentee trinken, der löst die Entzündungen im Hals. Dann Honig dazu. Das ölt den Hals und nimmt einem das Kratzen weg.

Meine Mama hat immer gesagt, ich solle Salbei gurgeln.
Ich finde den Geschmack von Salbei abartig und musste mich immer dadurch quälen, aber es hat geholfen!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren